Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychSpider ZPID

Suchtipps - Hilfe

[<<] [Übersicht] [Index] [PsychSpider Suche] [>>]

Suchen einengen

In vielen Fällen liefert eine Suchanfrage weit mehr Treffer zurück als sinnvollerweise nach Relevanz bewertet und überflogen werden können. Dann können Sie Ihre Suchanfrage einengen, indem Sie die Suchbegriffe mit dem AND Operator kombinieren. Dieser Operator verändert die Bedingungen, die ein Dokument erfüllen muss, um in der Trefferliste zu erscheinen. Weitere Möglichkeiten der Einschränkungen bieten der Operator NOT, der Parametrischer Index/Cluster, die Zonensuche und die Feldsuche.

AND Operator

Der AND Operator findet Dokumente, die alle Suchbegriffe enthalten. Sobald einer der gesuchten Begriffe in dem Dokument nicht vorkommt, wird das Dokument nicht in der Ergebnisliste aufgeführt. Wenn Sie zum Beispiel an freudscher Psychoanalyse interessiert sind, könnten Sie folgende Suchanfrage stellen:

 

implizites AND

Leerzeichen zwischen Begriffen werden implizit als AND Operator interpretiert, außer Sie haben Ihre Suchbegriffe mit Anführungszeichen umgeben.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Hinweis der Woche: Suchmaschinen wie PsychSpider arbeiten sich über Verlinkungen von Dokument zu Dokument weiter. Wenn ein Dokument nicht verlinkt ist, kann eine Suchmaschine es auch nicht finden. Wenn Sie ein Dokument nicht finden können (z.B. die Abhandlung "Psychoanalyse im Wandel der Zeit"), aber wissen, welche Institution es herausgegeben hat (z.B. Universität Trier), dann kann PsychSpider dazu dienen, Kontaktadressen ausfindig zu machen, mit denen dann über traditionelle Recherchemethoden (d.h. Telefon, Brief, Fax, etc.) das Dokument schließlich besorgt werden kann.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/PsychSpider_Hilfe.php?tip=10