Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Informationen zu SFX

Was ist SFX?

SFX (für Special Effects) ist ein sogenannter Linkresolver der Firma ExLibris1. Mithilfe von SFX kann man von einem Datensatz entweder direkt zu einem elektronischen Volltext gelangen oder zumindest zu einer Bezugsquelle (Bibliotheksbestand oder Dokumentenlieferdienst). Die Metadaten des jeweiligen Datensatzes werden hierzu in einer sogenannten openURL kodiert. Das resultierende SFX-Menü, das die Links zu den Volltexten bzw. Bezugsquellen enthält, kann auch Ausgangspunkt einer weiteren Recherche sein, z.B. in Google Scholar2.

URLs der Links auf dieser Seite:

  1. www.exlibrisgroup.com/
  2. scholar.google.com/


weiterführende Informationen

Kontaktdaten

Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID)
Universitätsring 15,
54296 Trier
Telefon: +49 (0)651 201-2877
Fax: +49 (0)651 201-2071


Anfahrtspläne

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/help/faqs_antworten.php?faq=sfx01