Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychData bei der Konferenz für
Sozial- und Wirtschaftsdaten

Abbildung Logo KSWD

Wie kann mit großen Datenmengen (Big Data) umgegangen werden? Welche Forschungsinnovationen können für die Digitalisierung der Wissenschaft nutzbar gemacht werden? Mit diesen und anderen Fragen werden sich die Teilnehmer der Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten (KSWD) im Februar beschäftigen. Das Motto: Forschung.Daten.Infrastruktur.

Seit 2010 ist das Forschungsdatenzentrum PsychData des ZPID beim Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) akkreditiert und berichtet seither regelmäßig auf den vom RatSWD ausgerichteten KSWD-Konferenzen über neue Entwicklungen. Am Nachmittag des zweiten Konferenztages, am 9. Februar 2017, wird mittels Pecha Kucha Vortragstechnik das Projekt DataWiz 1 vorgestellt.

DataWiz ist ein Assistenzsystem für das Management psychologischer Forschungsdaten. Es entsteht zurzeit in einem auf zwei Jahre angelegten Projekt und wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. 2 Die kostenfreie Open Science Webanwendung soll es Wissenschaftlern erleichtern, ihre Daten von Forschungsbeginn an fachgerecht aufzubereiten und zu dokumentieren.

Hintergrundinformationen können über eine integrierte Wissensdatenbank abgerufen werden. Durch die Verwendung standardisierter Formate und die Entwicklung von Schnittstellen soll die Übergabe an etablierte Datenarchive, wie das Forschungsdatenzentrum (FDZ) PsychData, 3 vereinfacht werden.

Informationen zu DataWiz sowie zu PsychData erhalten Interessierte während der zweitägigen Konferenz auch an einem Stand des ZPID.

Die KSWD findet am 8. und 9. Februar im Konferenzzentrum der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin-Mitte statt. Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Internetseite des RatSWD. 4


News erstellt am: 16.01.2017

URL der Links auf dieser Seite:

  1. https://www.zpid.de/index.php?wahl=forschung&uwahl=informationstechnologie&uuwahl=DataWiz
  2. https://www.zpid.de/index.php?wahl=news&uwahl=news436
  3. http://psychdata.zpid.de
  4. http://www.ratswd.de/7kswd/programm


weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Dipl.-Psych. Ina Dehnhard
Telefon: +49 (0)651 201-2062
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/index.php?wahl=news&uwahl=news476