Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Online-Befragung von Bibliothekaren zu Informationskompetenzen

Abbildung Symbolbild Bibliothekarin

Welche Weiterbildungs- und Beratungsangebote wünschen sich Bibliothekare wissenschaftlicher Bibliotheken? Welche Methoden verwenden sie, um Informationskompetenzen von Nutzern zu erfassen? Um diese und andere Fragen geht es bei einer aktuellen Online-Befragung der Forschungsabteilung des ZPID.

Unterstützt wird die Befragung durch die Gemeinsame Kommission Informationskompetenz vom Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)1 und vom Deutschen Bibliotheksverband (dbv)2. Die Ergebnisse sollen in bibliothekarischen Fachorganen veröffentlicht, auf dem Deutschen Bibliothekartag 2018 vorgestellt und dafür genutzt werden, um bibliothekarische Aus- und Weiterbildungsangebote weiterzuentwickeln.

Die Befragung läuft bis zum 30. Juni 2017. Der Zeitaufwand beträgt etwa zehn Minuten. Weitere Informationen und die Befragung unter folgendem Link3.


News erstellt am: 12.06.2017

URL der Links auf dieser Seite:

  1. https://www.unipark.de/uc/zpid_ik-assessment_2017/
  2. https://www.vdb-online.org/
  3. http://www.bibliotheksverband.de/


weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Dr. Anne-Kathrin Mayer
Telefon: +49 (0)651 201-2930
Fax: +49 (0)651 201-2071
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/index.php?wahl=news&uwahl=news504