Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Psychologie-Fachzeitschriften aus deutschsprachigen Ländern

Fachzeitschriften V

A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M ·
N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z

  • Verhaltenstherapie
    Praxis - Forschung - Perspektiven Verlag:
    Karger (Basel; http://www.karger.com)
    Herausgeber (gsfd. = geschäftsführend):
    Rief, Winfried (gsfd., Marburg); Linden, Michael (Berlin); Vorderholzer, Ulrich (Prien); Vögele, Claus (Walferdange)
    Korporativer Herausgeber:
    Ausbildungsinstitut für Klinische Verhaltenstherapie in NW gem. e.V. (Gelsenkirchen; http://www.vt-ausbildung.de/)
    Gesellschaft für Angewandte Psychologie und Verhaltensmedizin mbH (Münster; http://www.apv-muenster.de/)
    Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation (Ostermundingen; http://www.avm-ch.ch/)
    Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation (Bamberg; http://www.avm-d.de/)
    Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation (Salzburg; http://www.verhaltenstherapie-avm.at/)
    Akademie für Verhaltenstherapie GmbH (Köln; http://www.avt-koeln.org/)
    Bayerische Private Akademie für Psychotherapie GmbH (München; http://bap-akademie.de/pages/willkommen.php)
    Centrum für Integrative Psychotherapie (München; http://cip-medien.com/pages/intro.php)
    Deutsche Ärztliche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V. (Bad Pyrmont; http://www.daevt.de/)
    Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung (Berlin; http://www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de/)
    Deutsche Gesellschaft für Essstörungen e.V. (Prien; http://www.dgess.de/)
    Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e.V. (Berlin; https://www.dgpm.de/)
    Deutsche Gesellschaft für Verhaltensmedizin und Verhaltensmodifikation
    Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin (Nürnberg; http://www.dkpm.de/)
    Deutscher Fachverband für Verhaltenstherapie e.V.
    Gesellschaft für Ausbildung in Psychotherapie (Frankfurt; http://www.gap-ffm.de/)
    Institut für Fort- und Weiterbildung in Klinischer Verhaltenstherapie (Bad Dürkheim; http://www.ifkv.de/)
    Institut für Verhaltenstherapie Berlin e.V. (Berlin; http://www.ivb-berlin.de/cms/cms/front_content.php)
    Österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie (Wien; http://www.oegvt.at/)
    Schweizerische Gesellschaft für Verhaltenstherapie (Bern; http://www.sgvt-sstcc.ch/de/home/index.html)
    Private Tübinger Akademie für Verhaltenstherapie GmbH (Tübingen; http://www.tavt.de/)
    Verein zur Förderung der Klinischen Verhaltenstherapie (München; http://www.vfkv.de/)
    Redaktion:
    Beckmann, Andreas
    S. Karger Verlag für Medizin und Naturwissenschaften GmbH, Postfach, D-79095 Freiburg

    Telefon: +49 (0)761 4520726
    Fax: +49 (0)761 4520714
    URL: https://www.karger.com/Journal/Contact/224158
    Kurzbeschreibung:
    "Verhaltenstherapie" ist ein deutschsprachiges wissenschaftliches Publikationsorgan für Arbeiten aus dem Gesamtgebiet der Verhaltenstherapie. In ihr werden anwendungsbezogene wie experimentelle oder theoretische Originalarbeiten sowie Falldarstellungen veröffentlicht. Über sehr ausführliche englischsprachige Abstracts wird der internationale Bekanntheitsgrad deutschsprachiger Verhaltenstherapieforschung nachhaltig gefördert. Eine wichtige Funktion erfüllt die Zeitschrift als Mitteilungsorgan führender klinischer Fort- und Weiterbildungsinstitute und Verbände im Bereich der Verhaltenstherapie. In diesem Umfeld ist "Verhaltenstherapie" ein willkommenes Medium im Weiterentwicklungsprozess dieser Psychotherapierichtung und bildet ein ideales Forum für alle verhaltenstherapeutisch arbeitenden Kollegen. Die Zeitschrift wird auch im Social Sciences Citation Index (SSCI) berücksichtigt. (Quelle: Zeitschrift)
    ISSN: 1016-6262
    Auflage: 4 000
    Preis: EUR 157 p.a.
    Gründungsjahr: 1991
    Beginn der PSYNDEX-Auswertung: 1991
    Ende der PSYNDEX-Auswertung: 2005
    Reviewverfahren: Über die Annahme wissenschaftlicher Beiträge wird aufgrund mehrerer Gutachten entschieden (peer-review).
    Auswerter: Petra Konz.

  • Verhaltenstherapie mit Kindern & Jugendlichen
    Zeitschrift für die psychosoziale Praxis Verlag:
    DGVT-Verlag (Tübingen; http://www.dgvt-Verlag.de)
    Korporativer Herausgeber:
    Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V. (Bad Pyrmont)
    Berufsverband Psychosoziale Berufe e.V.
    Redaktion:
    Prof. Dr. Borg-Laufs, Michael; Pogodda, Valerie (Redaktionsassistenz)
    dgvt-Verlag, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen

    Telefon: +49 (0)7071 7928-52
    Fax: +49 (0)7071 7928-51
    ISSN: 1861-1923
    Preis: EUR 10 p.a./ EUR 6 Einzelheft
    Gründungsjahr: 2005
    Beginn der PSYNDEX-Auswertung: 2005
    Reviewverfahren: Eingereichte Manuskripte werden von mindestens zwei Mitgliedern der Redaktionskommission ausführlich begutachtet und im Hinblick auf eine Veröffentlichung von der gesamten Redaktion diskutiert.
    Auswerter: André Bittermann.

  • Verhaltenstherapie und psychosoziale Praxis
    Mitteilungen der DGVT Verlag:
    DGVT-Verlag (Tübingen; http://www.dgvt-Verlag.de)
    Korporativer Herausgeber:
    Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e. V. (Tübingen; http://www.dgvt.de/)
    Redaktion:
    Heidenreich, Thomas; Michels, Hans-Peter; Petereit, Peter; Sacher, Andrea; Sickendiek, Ursel; Wilhelmer, Bernhard; Pogodda, Valerie (Redaktionsassistenz)
    Redaktionskommission der DGVT, c/o dgvt-Verlag, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen (D)

    Telefon: +49 (0)7071 7928-52
    Kurzbeschreibung:
    Die VPP "Verhaltenstherapie & psychosoziale Praxis" ist Verbandszeitschrift der DGVT und Fachzeitschrift mit aktuellen Beiträgen aus Forschung und Lehre. Die VPP richtet sich an alle Berufsgruppen, die im psychosozialen Bereich wissenschaftlich und/oder praktisch tätig sind bzw. eine entsprechende Ausbildung absolvieren. Verhaltenstherapie und Psychosoziale Praxis veröffentlicht Artikel, die auf der Grundlage praktischer Erfahrungen oder wissenschaftlicher Forschung das Verständnis von psychosozialen Problemen und den Bedingungen ihres Entstehens weiterentwickeln und zu einer Verbesserung der Angebote in Prävention, Beratung, Therapie und Rehabilitation beitragen. Berichte und Nachrichten zu sozial- und gesundheitspolitischen Entwicklungen vermitteln darüber hinaus einen aktuellen Einblick in die Tendenzen und Hintergründe psychosozialer Arbeit. Jedes Heft enthält Buchrezensionen, Veranstaltungshinweise sowie Informationen und Meinungen zu den Aktivitäten innerhalb der Mitgliedschaft und der Gremien der DGVT. (Quelle: Zeitschrift)
    ISSN: 0721-7234
    Preis: EUR 50 p.a./ EUR 15 Einzelheft
    Gründungsjahr: 1969
    Beginn der PSYNDEX-Auswertung: 1978
    Reviewverfahren: Eingereichte Manuskripte können einem Peer-Review-Verfahren unterzogen werden.
    Auswerter: Petra Konz.

  • Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin
    Verlag:
    Pabst Science Publishers (Lengerich; http://www.pabst-publishers.de/)
    Herausgeber (gsfd. = geschäftsführend):
    Pietrowsky, Reinhard (gsfd., Düsseldorf); Reinecker, Hans (Bamberg); Alpers, Georg ; Fiedler, Peter (Heidelberg); Hüppe, Michael (Lübeck); Köhler, Thomas (Hamburg); Petermann, Franz (Bremen); Traue, Harald C. (Ulm)
    Korporativer Herausgeber:
    Deutscher Fachverband für Verhaltenstherapie (Münster; http://www.verhaltenstherapie.de/)
    Schweizerische Gesellschaft für Verhaltens- und Kognitive Therapie (Bern; http://www.sgvt-sstcc.ch)
    Redaktion:
    Pietrowsky, Reinhard; Prof. Reinecker, Hans; Dipl.-Psych. Schweiger, Stephanie (Redaktionsassistenz)
    Dipl.-Psych. Stephanie Schweiger Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Klinische Psychologie Universitätsstraße 1 D-40225 Düsseldorf



    Telefon: +49 (0)211 811 2140
    Fax: +49 (0)211 811 4261
    Kurzbeschreibung:
    Mitteilungsorgan des Deutschen Fachverbandes für Verhaltenstherapie sowie der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation in Österreich. Veröffentlicht werden Überblicksarbeiten, empirische Studien, methodische Arbeiten zur Diagnostik und Intervention, theoretische Diskussionen, Erfahrungsberichte und Falldarstellungen aus allen Bereichen der Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin. Darüber hinaus werden Mitteilungen aus den beiden Fachverbänden, Ankündigungen von Kongressen und Veranstaltungen sowie Buchbesprechungen publiziert. (Quelle: M.G.)
    ISSN: 1865-9985
    Preis: EUR 38 p.a./ EUR 11 Einzelheft
    Gründungsjahr: 1980
    Beginn der PSYNDEX-Auswertung: 1983
    Reviewverfahren: Die eingereichten Manuskripte werden einem anonymisierten Peer-Review-Verfahren unterzogen.
    Auswerter: Rainer Neppl.

  • Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete
    Verlag:
    Reinhardt (München; http://www.reinhardt-verlag.de)
    Herausgeber (gsfd. = geschäftsführend):
    Hartmann, Erich ; Haeberlin, Urs (gsfd., Fribourg); Herz, Birgit ; Kuhl, Jan
    Korporativer Herausgeber:
    Vereinigung für Absolventinnen und Absolventen des Heilpädagogischen Institutes der Universität Freiburg (Luzern; http://www.vaf.ch/)
    Redaktion:
    Lic. phil. Baumgartner, Martin
    Universität Freiburg/Schweiz, Heilpädagogisches Institut; Petrus-Kanisius-Gasse 21, 1700 Freiburg (CH)

    Telefon: +41 (0)26 3007754
    Fax: +41 (0)26 3009749
    Kurzbeschreibung:
    Die VHN gilt als eine der führenden wissenschaftlichen Fachzeitschriften im Bereich der Heil- und Sonderpädagogik im deutschsprachigen Raum. Sie wendet sich an Fachleute wie Heilpädagogen, Logopädinnen, Hilfs- und Sonderschullehrer, Früherzieherinnen, Heim- und Schulleiter, Sozialpädagoginnen u.a. und liegt in den meisten deutschsprachigen schulischen und außerschulischen Institutionen der Behindertenhilfe sowie an sämtlichen heil-/sonderpädagogischen Ausbildungsstätten auf.
    ISSN: 0017-9655
    Preis: EUR 51 p.a./ EUR 25 Einzelheft
    Gründungsjahr: 1932
    Beginn der PSYNDEX-Auswertung: 1985
    Reviewverfahren: Die eingereichten Manuskripte werden einem Peer Review-Verfahren unterzogen.
    Auswerter: André Bittermann.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Das Verzeichnis Fachzeitschriften aus deutschsprachigen Ländern informiert über Zeitschriften der Psychologie sowie Zeitschriften benachbarter Disziplinen, in denen psychologische Fachbeiträge publiziert werden.

Nachgewiesen werden Zeitschriftentitel (mit URL der Web-Seite, soweit vorhanden), Angaben zum Verlag und zu den Herausgebern, die Anschrift der Redaktion, Erscheinungsweise, Preis, Gründungsjahr, Jahresangabe zur erstmaligen Auswertung in PSYNDEX, E-Mail des Dokumentars, Kurzbeschreibung der inhaltlichen und thematischen Schwerpunkte bzw. methodischen Ausrichtung, das Peer Review-Verfahren, weitere Zeitschriftenrubriken sowie die in PSYNDEX nachgewiesenen Autoren, Titel und Quellenangaben zu der jeweiligen Zeitschrift.

Fachgebiete: Gesamte Psychologie, einschließlich psychologisch relevanter Aspekte aus Nachbardisziplinen wie Psychiatrie, Soziologie, Erziehung, Philosophie, Sport, Kriminologie, Linguistik und angewandte Ökonomie.
Umfang: Nachweis von über 200 Zeitschriften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Aktualisierung: Regelmäßig.

Für weitere Informationen und bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Dipl.Psych. Michael Gerards
Telefon: +49 (0)651 201-2037
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/index.php?wahl=products&uwahl=frei&uuwahl=journals_v