Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Ansbach

Therapiekoordinator/in

Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1700 Betten und circa 3000 Beschäftigten sind wir eines der größten Klinikunternehmen in der Region. Wir stehen für ein qualitativ hochwertiges Versorgungsspektrum in den Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Rehabilitation.

Wir suchen für die Klinik für Forensische Psychiatrie am Bezirksklinikum Ansbach zum 01. März 2018 Sie als

THERAPIEKOORDINATOR/IN

Was Sie bei uns erwartet

Es erwartet Sie ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet innerhalb eines multiprofessionellen Teams. Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem TVöD-K bzw. TVöD-SuE mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie einen Zuschuss zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge i. H. v. 15% auf Ihren persönlichen Sparbeitrag. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Promotion. Wir bieten Ihnen zudem ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familienfreundlichen Leistungen sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Leitung eines multiprofessionellen therapeutischen Teams unter Supervision, insbesondere im Hinblick auf therapieplanende und prognostische Fragestellungen.
  • Sie behandeln psychisch kranke Straftäter in Einzel- und Gruppentherapie.
  • Sie begleiten die Patienten einzelfallbezogen und stehen dabei in engem Kontakt mit deren Angehörigen und Betreuern.
  • Sie erstellen explorative und testpsychologische Diagnosen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium zum Psychologen (m/w) bzw. Sozialpädagogen (m/w).
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit psychisch kranken Patienten, vor allem im Hinblick auf Gruppen- und Einzelbehandlungen.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, mit psychisch kranken Straftätern (einschließlich Sexualdelinquenz) zu arbeiten.
  • Sie zeichnen sich persönlich durch Ihre Flexibilität und Belastbarkeit, Ihre Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Ihre Teamfähigkeit aus.
  • Eine wertschätzende und empathische Haltung im Umgang mit Ihren Mitmenschen ist für Sie genauso selbstverständlich wie ein angemessener Führungsstil.
  • Sie haben Kenntnisse in der elektronischen Datenverarbeitung und sind bereit mit entsprechenden Anwendungen zu arbeiten.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann lassen Sie uns doch bitte bis 26. Januar 2018 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Stellenportal (https://jobs.bezirkskliniken-mfr.de/) zukommen – wir freuen uns darauf!

Für Rückfragen steht Ihnen Chefarzt der Klinik, Herr Priv.-Doz. Dr. med. habil. Joachim Nitschke, gerne unter Telefon: 0981 4653-1006 zur Verfügung.

Bewerben https://jobs.bezirkskliniken-mfr.de/index.php?ac=application&jobad_id=445

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobs.bezirkskliniken-mfr.de/index.php?ac=jobad&id=445&curPage=1 abrufbar.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Sie sehen ein Angebot der Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots.
Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/index.php?wahl=zpid&uwahl=stellenangebote&uuwahl=job118&RD=20180111