Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Berlin

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%) Forschungsprojekt MeQ:ino

Die Hochschule für angewandtes Management ist eine innovative staatlich anerkannte private Fachhochschule mit Hauptsitz in Erding und lsmaning, die in einem semi-virtuellen Konzept ihren Studierenden eine erstklassige akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug u.a. in Wirtschaftspsychologie und Betriebswirtschaft bietet. Mit ca. 2.6oo Studierenden sind wir die größte private Hochschule Bayerns mit bundesweit 6 Studienzentren (u.a. Berlin, Unna). Sie wurde seitens des Wissenschaftsrates institutionell akkreditiert und verfügt darüber hinaus über die Systemakkreditierung des Akkred itierungsrates.

Zum 15. April 2017 suchen wir für ein BMBF-gefördertes Forschungsprojekt im Bereich der Medienkompetenz-Qualifizierung am Standort Berlin befristet auf 2,5 Jahre/ angelehnt an TV-L 13/2 (Laufzeit endet am 15.09.2019) eine/n

wissenschaftlichein Mitarbeiter/in »Digitale Lernmedien« (50%)

Das Projekt:

Das Projekt MeQ:ino (Medienkompetenz-Qualifizierung: individuell und organisational) hat zur Aufgabe, die Medienkompetenz von Mitarbeitern in Arbeits- und Lernprozessen zu fördern und Unternehmen bei der Einführung mediengestützter Personalentwicklung zu unterstützen. Dabei werden exemplarisch vier Unternehmen bei der Einführung begleitet und eLearning-Module mit ihnen entwickelt.

Ihr Aufgaben:

  • Durchführung von qualitativen und quantitativen Befragungen
  • Erstellen von Lernmodulen zu den Aspekten der Medienkompetenz
  • Konzipieren und implementieren von digitalen Lernmodulen in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern verschiedener Unternehmen
  • Unterstützung der Unternehmen auf organisationaler Ebene bei der Einführung von digitalen Medien in Lern- und Arbeitsprozessen
  • Unterstützung der Projektleitung
  • Aufgaben der Projektorganisation und -administration (Berichte schreiben, Terminkoordination etc.)
  • Koordination und Betreuung studentischer Hilfskräfte

Sie teilen sich die volle Stelle mit einer erfahrenen wiss. Mitarbeiterin. Wir unterstützen Sie gerne bei einem Promotionsvorhaben im Bereich »Digitale Medien«.

Wir bieten Ihnen:

... eine verantwortungsvolle und sehr abwechslungsreiche Aufgabe in der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis mit kommunikativen, und administrativen Elementen in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft.

Es erwartet Sie ein dynamisches Team mit flachen Hierarchien und einem Arbeitsstil, der sich durch hohe Eigenverantwortung und Freiraum für Eigeninitiative und Kreativität auszeichnet.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, z. B. der Medienpädagogik, Erwachsenenpädagogik, Psychologie oder ähnliches
  • Einschlägige Erfahrungen im Bereich der Medienkompetenz, Gestaltung von Lernmodulen, Begleitung von Unternehmen bei der Einführung digitaler Medien
  • Kommunikative Stärke im Umgang mit Mitarbeitern aller Ebenen, insbesondere mit gewerblichen Mitarbeitern
  • Marketingaffinität und erste Erfahrungen im Publizieren
  • Selbstständiges Arbeiten und gutes Projektmanagement

Zusätzliche Informationen:

Diese Stelle ist auf 50 % einer Vollzeitstelle angelegt und vorerst auf 2,5 Jahre (nach WissZeitVG) befristet.

Bei Interesse schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse/Bescheinigungen, bitte per Mail und in einem Pdf-Dokument) mit dem Betreff »wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Forschungsprojekt MeQ:ino« an:

Mehr Informationen zu unserer Hochschule finden Sie unter: www.fham.de

Hinweis: Es können lediglich elektronisch eingegangene Bewerbungen berücksichtigt werden. Postalische Bewerbungen können in den Bewerbungsprozess nicht einbezogen werden und werden nicht zurück gesandt. Wir bitten um Verständnis und Berücksichtigung.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.fham.de/fileadmin/user_upload/fham_erding/karriere/HAM_Stellenausschreibung_wissMA_MeQino_Berlin_M%C3%A4rz_2017.pdf abrufbar.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Sie sehen ein Angebot der Hochschule für angewandtes Management Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots.
Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/index.php?wahl=zpid&uwahl=stellenangebote&uuwahl=job165&RD=20170317