Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Hamburg

Diplom-Psychologe/in/ Psychologische/r Psychotherapeut/in

Für unsere Psychiatrische Institutsambulanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Diplom-Psychologe/in/ Psychologische/r Psychotherapeut/in

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden.

Unsere moderne Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie erfüllt einen Pflichtversorgungsauftrag für den Sektor Hamburg-Bergedorf mit ca. 120.000 Einwohnern (4 Stationen; 40 Tagesklinikplätze, Institutsambulanz).

Die Psychiatrische Institutsambulanz ist für Patienten eingerichtet, bei denen aufgrund der Art, Schwere oder Dauer ihrer seelischen Erkrankung das diagnostische bzw. therapeutische Angebot der niedergelassenen Fachärzte bzw. Psychologen nicht ausreicht. Auch soll die Institutsambulanz helfen, eine stationäre Behandlung zu vermeiden oder deren Dauer zu verkürzen.

Zu den therapeutischen Aufgaben gehören die Diagnostik, Indikationsstellung und Behandlung von Erkrankungen des gesamten psychiatrischen Spektrums; dies im Einzel- und Gruppensetting. Dabei sind Erfahrungen im Leiten von störungsspezifischen Gruppen für Patienten mit Angststörungen, Depression und Borderline-PS wünschenswert.

Wir suchen eine/n engagierte/n Kollegen/in mit einer möglichst abgeschlossenen Psychotherapieausbildung psychodynamischer Ausrichtung, Freude an der Arbeit im Team und der Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung.

Die Vergütung inklusive der Sonderzuwendung richtet sich nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie.

Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem netten und erfahrenen Team sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildung und Supervision.

Des Weiteren bieten wir Ihnen attraktive Sozialleistungen, wie z.B. den Zuschuss zur HVV-ProfiCard sowie die Teilnahme an unserem Firmenfitnessprogramm zu günstigen Konditionen in zahlreichen Sportstudios und Hallenbädern in und um Hamburg. Unser Standort in Bergedorf, einem familienfreundlichen Stadtteil von Hamburg, bietet zudem einiges, was Norddeutschland attraktiv macht: Eine historische Altstadt, Naherholung im Gebiet der Vier- und Marschlande mit zahlreichen Gewässern, eine umfassende Infrastruktur und eine sehr gute Verkehrsanbindung an das Hamburger Nahverkehrsnetz.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den

Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Herrn Dr. Happach
Glindersweg 80
21029 Hamburg

oder per E-Mail als pdf-Datei an Frau Clausen im Sekretariat der Klinik unter clausen@bkb.info.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://klinik-bergedorf.de/node/3479 abrufbar.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Sie sehen ein Angebot der Bethesda Krankenhaus Bergedorf gemeinnützige GmbH, Hamburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots.
Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/index.php?wahl=zpid&uwahl=stellenangebote&uuwahl=job167&RD=20180111