Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Sorry, this content is only available in German.

Bochum

geschäftsführende/-n Leiter/-in (50%) für den Weiterbildungsstudiengang Kinder- und Jugendpsychotherapie (BO-2017-11-27-154031)

Online seit: 01.12.2017 – 07:09

Job-ID: BO-2017-11-27-154031
Jobtyp: Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort.

Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Der Lehrstuhl Klinische Psychologie und Psychotherapie sucht zum 21.02.2018, zunächst als Mutterschutzvertretung eine/n

geschäftsführende/n Leiter/in für den Weiterbildungsstudiengang Kinder- und Jugendpsychotherapie

mit 19,9150 Wochenstunden Stellenumfang.

Aufgaben:

  • Selbständige konzeptuelle und inhaltliche Weiterentwicklung und Planung des Studienganges Kinder- und Jugendpsychotherapie (KJP) in Absprache mit dem zuständigen Lehrstuhlinhaber
  • Unterstützung der Leitung des weiterbildenden Studienganges KJP
  • Koordination der operativen Geschäfte des Studienganges KJP mit der Studiengangsleitung
  • Selbständige organisatorische (inkl. finanzielle) Kontrolle des Studienganges KJP in Absprache mit dem zuständigen Lehrstuhlinhaber
  • Kontinuierliche Qualitätssicherung, Koordination und Kontrolle der Evaluation des Studienganges KJP
  • Selbständige Organisation und Koordination der Durchführung von Lehrveranstaltungen (Externe Dozenten, Supervision) des Studienganges
  • Kontrolle der Einhaltung der Studienordnung KJP

Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach §3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW.

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in, der/die zuverlässig, selbständig und mit Freude sowie ausgezeichneten zwischenmenschlichen Fähigkeiten den Weiterbildungsstudiengang führt.

Mit einer geeigneten Bewerbung wird gerechnet.

Fahrtkosten für evtl. Vorstellungsgespräche können nicht erstattet werden. Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn ein adressierter und frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen.AuchdieBewerbungengeeigneterschwerbehinderterundgleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie, Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin / zum psychologischen Psychotherapeuten mit Zusatzqualifikation Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie oder in fortgeschrittener Ausbildung.

Kenntnisse:Fundierte Kenntnisse in der Mitarbeit bei wissenschaftliche Forschungsprojekten

Art der Beschäftigung: Teilzeit
Vergütung: TV-L E14

Kontaktdaten

Frau Britta Bredenbröcker
Massenbergstr. 9-13
44787 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 234 32-23168
E-Mail:

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung: Klinische Kinder- und Jugendpsychologie
Zeitraum der Beschäftigung: zunächst befristet bis zum 30.05.18

Bewerbungsfristende: Donnerstag, 25. Dezember 2017 – 23:59

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.stellenwerk-bochum.de/jobboerse/wissenschaftl-mitarbeiterin-wissenschaftlicher-mitarbeiterin-19915-std-woche-bis-30052018-bo-2017-11-27-154031 abrufbar.



weiterführende Informationen

Additional Information

Sie sehen ein Angebot der Ruhr-Universität Bochum. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots.
Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Follow Us on Twitter

Kontakt und Funktionen

URL of this page: https://www.zpid.de/index.php?wahl=zpid&uwahl=stellenangebote&uuwahl=job18&RD=20171207&lang=EN