Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Sorry, this content is only available in German.

Ludwigsfelde

Referent/-in für Führungskräftequalifizierung und -beratung im Referat »Personalentwicklung«

Im Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) in Ludwigsfelde ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle unbefristet zu besetzen:

Referent/in für Führungskräftequalifizierung und -beratung
im Referat »Personalentwicklung«
der Abteilung »Schul- und Personalentwicklung«

Die Stelle (Funktion) ist nach Besoldungsgruppe A 14 BbgBesO bzw. Entgeltgruppe 14 TV-L bewertet.

Die Bewerbung von Frauen ist besonders erwünscht.

Aufgabengebiet:

Das Aufgabengebiet umfasst die Konzipierung, Organisation, Durchführung und Evaluation von landesweiten Maßnahmen zur Führungskräftequalifizierung (in allen Schularten und Schulstufen) mit dem Ziel der Qualitätsentwicklung von Schulen der Länder Berlin und Brandenburg. Im Arbeitsbereich liegen die Entwicklung von Grundlagen zur Personalentwicklung, die Entwicklung von Konzepten zur Führungskräftequalifizierung, die Beratung von Führungskräften in Form von Supervision und Coaching sowie die Planung, Durchführung und Auswertung von Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Führungskräfte in Schule und Schulaufsicht.

Anforderungen

Es wird eine leistungsfähige und selbständig arbeitende Persönlichkeit gesucht, die bereit ist, Verantwortung zu übernehmen und über die Voraussetzungen verfügt, schulische Führungskräfte umfassend zu qualifizieren. Dazu gehören:

  • die Befähigung für eine Lehrerlaufbahn oder die Studienratslaufbahn sowie die Erfüllung der weiteren beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen (Beamte) bzw. eine einschlägige abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen (tariflich Beschäftigte);
  • ausgeprägte Kompetenzen in den Bereichen Personaltraining, Supervision, Coaching;
  • Führungserfahrungen im Bereich Schulleitung;
  • Erfahrungen als Berater/in und Fortbildner/in und damit verbundene erwachsenendidaktische Kompetenzen;
  • Kenntnisse im Bereich Bildungsmanagement;
  • fundierte Kenntnisse der Schulgesetze und Verordnungen der Länder Berlin und Brandenburg sowie Kenntnisse im Verwaltungshandeln;
  • ausgezeichnete Fachkenntnisse im Bereich der für Führungskräfte relevanten Themen, insbesondere der Aufgaben und Handlungsfelder von Führungskräften in Schule und Schulaufsicht;
  • Kenntnis aktueller nationaler und internationaler bildungspolitischer und führungswissenschaftlicher Entwicklungen sowie erziehungs- und bildungswissenschaftlicher Entwicklungen;
  • Fähigkeit, konzeptionelle Entwürfe zu erstellen;
  • Fähigkeit zur Entwicklung und Umsetzung von innovativen fachlichen Ansätzen im Zuständigkeitsbereich;
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzfreude, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stelle ist für Teilzeitbeschäftigung grundsätzlich geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderung der Stelle, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Ihre ausführliche Bewerbung (tabellarische Darstellung des bisherigen persönlichen/beruflichen Werdegangs, Qualifikationsnachweise, aktuelles Zeugnis bzw. aktuelle dienstliche Beurteilung bei sich bewerbenden Beamtinnen/Beamten) sowie ggf. eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakten senden Sie bitte bis zum 12.01.2018 an das

Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg
Personalreferat
Struveweg 1
14974 Ludwigsfelde-Struveshof

Auskunft zu dieser Ausschreibung erteilt Herr Jankofsky (Abteilungsleiter der Abteilung »Schul- und Personalentwicklung«), Tel. 03378/209-400, E-Mail: oder Frau Schröter (Referatsleiterin Personal), Tel. 03378/209-111, E-Mail: .

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.brandenburg.de/media_fast/4649/Ausschreibung%20Ref.%20f%C3%BCr%20F%C3%BChrungskr%C3%A4ftequalifizierung%20extern.pdf abrufbar.



weiterführende Informationen

Additional Information

Sie sehen ein Angebot der Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots.
Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Follow Us on Twitter

Kontakt und Funktionen

URL of this page: https://www.zpid.de/index.php?wahl=zpid&uwahl=stellenangebote&uuwahl=job180&RD=20171205&lang=EN