Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


München

Mehrere Dipl.-Psychologinnen/en / psychologische Psychotherapeutinnen/-en (4993)

Die Landeshauptstadt München sucht für das Personal- und Organisationsreferat, Abteilung 5 – Personalentwicklung, Psychosoziale Beratungsstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Diplom-Psychologinnen/-Psychologen oder psychologische Psychotherapeutinnen/ Psychotherapeuten

in Besoldungsgruppe A 13 / EGr. 13 TVöD (4. Qualifikationsebene) zu besetzen.

Die Psychosoziale Beratungsstelle ist eine Einrichtung für alle Beschäftigten der Landeshauptstadt München. Im Rahmen persönlicher Gespräche steht sie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Führungskräften und Personalverantwortlichen bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz, bei akuten Konfliktsituationen, persönlichen Krisen, psychischen Erkrankungen oder anderen Situationen mit professioneller Beratung und Unterstützung zur Verfügung.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Beraten und Unterstützen von Beschäftigten bei Arbeitsplatzkonflikten und Suchterkrankungen sowie Hilfe bei der Problemlösung und ggf. Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten psychotherapeutischen Behandlung
  • Krisenintervention bei psychischen Ausnahmezuständen einschließlich der Nachbetreuung psychisch kranker Dienstkräfte, Unterstützen bei der Wiedereingliederung am Arbeitsplatz, Beraten bei persönlichen Krisensituationen sowie bei Arbeitsplatzkonflikten oder Mobbing
  • Beraten von Vorgesetzten, Personalverantwortlichen und Geschäftsleitungen/-stellen zum Vorgehen bei Suchtproblemen, im Umgang mit psychisch kranken oder auffälligen Beschäftigten sowie im Zusammenhang mit Konflikten und Mobbing
  • Entwickeln von Konzepten und Strategien zur Prävention sowie Mitarbeit in Arbeitskreisen und Gremien
  • Durchführen von Schulungen und Workshops sowie Teilnahme an Informationsveranstaltungen

Worauf kommt es uns an?

Für die ausgeschriebenen Positionen suchen wir engagierte, überzeugende Persönlichkeiten mit abgeschlossenem Hochschulstudium der Psychologie (Diplom-Psychologinnen (Univ.)/Diplom-Psychologen (Univ.) bzw. Master-Niveau), die entweder zusätzlich über die Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin/zum psychologischen Psychotherapeuten oder über umfassende mehrjährige Erfahrung in der Klinischen Psychologie verfügen.

Des Weiteren sind insbesondere Kommunikationsstärke und Verantwortungsbewusstsein erforderlich.

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Soziale Kompetenz, wie ein außerordentliches Maß an Einfühlungsvermögen, Team- und Kooperationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick auf allen Hierarchieebenen, die Fähigkeit, Vertrauen aufzubauen sowie Gender- und interkulturelle Kompetenz
  • Methodische Kompetenz, z.B. Kenntnisse und Erfahrungen in modernen Präsentations- und Moderationstechniken
  • Persönliche Eigenschaften, insbesondere die Fähigkeit, zügig und eigenverantwortlich klare Entscheidungen zu treffen, analytisches und vernetztes Denken sowie die Fähigkeit, sich schnell auf unerwartete Situationen einzustellen und angemessen zu reagieren
  • Fachliche Kompetenz: Kenntnisse und Erfahrungen in der Konfliktmoderation, die ausgeprägte Fähigkeit zur Krisenintervention sowie Kenntnisse aus dem Bereich »Betriebliches Eingliederungsmanagement«

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in EGr. 13 TVöD. Bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme ins Beamtenverhältnis möglich. Die Stelle ist in BesGr. A 13 ausgebracht. Bitte informieren Sie sich z.B. unter https://www.oeffentlicher-dienst.info/ über die Vergütung.
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München
  • Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes
  • Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufslebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich.

Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden unter gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Kontakt und Informationen

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne die Leiterin der Abteilung 5 Personalentwicklung, Frau Morhöfer-Reissl (Tel. (089) 233 - 9 22 29).

Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Gutser (Tel. (089) 233 - 2 39 96) von der Abteilung P 5.1 – Personalentwicklung zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Landeshauptstadt München für Sie unter https://www.muenchen.de/karriere, auf https://www.xing.com/company/landeshauptstadtmuenchen und auf https://www.whatchado.com/de/channels/landeshauptstadtmuenchen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu der Stellenausschreibung mit der Verfahrensnummer 4993 mit aussagekräftigen Unterlagen, wie Lebenslauf, Abschlusszeugnis Studium und Arbeitszeugnisse.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 28.01.2018.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst als Onlinebewerbung zu.

zum Bewerbungsportal: https://bewerberportal.muenchen.de/r/Z10OE6VYSCSEQXF/Diplom-Psychologinnen-Psychologen+oder+psychologische+Psychotherapeutinnen++Psychotherapeuten/80331

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://bewerberportal.muenchen.de/redirect.do?redirectKey=Z122I1TULSIITNY abrufbar.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Sie sehen ein Angebot der Landeshauptstadt München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots.
Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/index.php?wahl=zpid&uwahl=stellenangebote&uuwahl=job227&RD=20180109