Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Regensburg

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (17.032)

FAKULTÄT FÜR PSYCHOLOGIE, PÄDAGOGIK UND SPORTWISSENSCHAFT
Lehrstuhl für Pädagogik
(Schulpädagogik)

Stellenausschreibung
der Universität Regensburg | Nummer 17.032

Die Universität Regensburg ist mit ihren über 21.000 Studierenden eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Campus-Universität mit vielseitigen Forschungsaktivitäten und einem breiten Studienangebot für junge Menschen aus dem In- und Ausland. Am Lehrstuhl für Pädagogik (Schulpädagogik) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) zu besetzten. Die Vergütung erfolgt nach TV-L Entgeltgruppe 13. Die Stelle ist auf Grund einer Mutterschutzvertretung befristet. Eine Verlängerung als Elternzeitvertretung bis 31.03.2018 ist beabsichtigt.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei empirischen Forschungsprojekten im Bereich der Lehr-Lernforschung
  • Lehre mit Fokus auf Texte zu empirischer Bildungsforschung
  • Korrektur schriftlicher Prüfungen (Staatsexamen)
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung auf schulische Praktika sowie bei der Korrektur von Praktikumsberichten
  • Studienberatung
  • Administrative Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung / Unterstützung der Lehrstuhlinhaberin auch bei administrativen Aufgaben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Sehr gute Kenntnisse in empirischen bzw. experimentellen Forschungsmethoden und quantitativen Datenanalysen
  • Selbständiges Arbeiten, persönliches Engagement, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung in der Einwerbung und Betreuung von Forschungsprojekten ist wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Eine weitgehend eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Angenehmes, ambitioniertes und produktives Arbeitsumfeld
  • Kollegiale und kooperative Atmosphäre
  • Möglichkeit zu Publikationen

Die Universität Regensburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein (nähere Informationen unter http://www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung unter dem Betreff »Bewerbung Elternzeitvertretung«, die Sie bitte ausschließlich per E-Mail an uns senden. Hierfür erstellen Sie bitte eine Datei im PDF-Format, die Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen enthält. Schicken Sie diese bitte bis zum 31. März 2017 an delia.manthei@ur.de.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.uni-regensburg.de/universitaet/stellenausschreibungen/medien/17032_wiss_ma_schulpaed.pdf abrufbar.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Sie sehen ein Angebot der Universität Regensburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots.
Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/index.php?wahl=zpid&uwahl=stellenangebote&uuwahl=job239&RD=20170308