Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Paderborn

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%) (3131)

In der Fakultät für Naturwissenschaften – im Department Sport und Gesundheit – ist im Arbeitsbereich Psychologie & Bewegung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

im Umfang von 50% der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen. Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung eines Promotionsverfahrens im Bereich Psychologie & Bewegung dient. Die Stelle ist befristet für die Dauer des Promotionsverfahrens, abhängig von der bisher erreichten Qualifizierung, jedoch für einen Zeitraum von i.d.R. 3 Jahren, zu besetzen.

Aufgabengebiet:

  • Lehrverpflichtung im Umfang von i.d.R. 2 SWS im Arbeitsbereich Psychologie & Bewegung
  • Durchführung von experimentellen Studien im Forschungsschwerpunkt »Neurophysiologische Korrelate sensomotorischer Kontrolle und sensomotorischen Lernens«
  • Mitarbeit an Publikationen und bei der Einwerbung von Drittmitteln
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss in der Psychologie oder Sportwissenschaft (Master/Diplom)

Erwünscht sind weiterhin folgende Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Erfahrungen in der Durchführung experimenteller Untersuchungen mit verhaltenswissenschaftlichen und neurowissenschaftlichen Methoden (v.a. EEG)
  • Sicherer Umgang mit quantitativen Daten, Statistikprogrammen und Programmiersoftware (z.B. MATLAB, Presentation, C++)
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Verlässlichkeit und Selbstmanagement

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden gem. LGG bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Ebenso ist die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) erwünscht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden unter Kennziffer 3131 bis zum 06.11.2017 erbeten an:

Prof. Dr. Matthias Weigelt
Fakultät für Naturwissenschaften
Universität Paderborn
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.uni-paderborn.de/fileadmin/zv/4-4/stellenangebote/Kennziffer3131.pdf abrufbar.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Sie sehen ein Angebot der Universität Paderborn. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots.
Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/index.php?wahl=zpid&uwahl=stellenangebote&uuwahl=job308&RD=20171012