Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Andernach

Mitarbeiter/-in pädagogischer Dienst

Ab 16.10.2017 ist in der Akademie Neuwied, Außenstelle Andernach folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter im pädagogischen Dienst (m/w)

im Bereich Rehabilitation zur Mitarbeit in der Maßnahme »Unterstützte Beschäftigung (UB)«

Die Unterstützte Beschäftigung ist die individuelle, betriebliche Qualifizierung, Einarbeitung und Begleitung behinderter Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes. Ziel dieser Unterstützung ist ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Std./Woche), die zunächst auf ein Jahr befristet ist. Die Option der Entfristung besteht.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, Psychologie, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master) oder alternativ über ein abgeschlossenes Studium der Pädagogik (Diplom, Bachelor, Master) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik. Eine mindestens zweijährige Erfahrung in der beruflichen Bildung und Eingliederung von für den ersten Arbeitsmarkt befähigten behinderten Menschen runden Ihre Qualifikationen ab.

Darüber hinaus ist die Erfahrung in der Arbeit mit lernbehinderten und/oder benachteiligten Menschen wünschenswert.

Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sozialer Kompetenz und sind selbstständiges und strukturiertes Arbeiten gewohnt. Sie sind sicher im Umgang mit der gängigen Office-Software und modernen Kommunikationsmitteln.

Wir bieten Ihnen:

  • selbständiges Arbeiten in einem aufgeschlossenen, multiprofessionellen Team
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein breit aufgestelltes internes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • ein Team, das sich auf Sie freut
  • einen modernen und familien freundlichen Arbeitsplatz

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Vergütung erfolgt branchenüblich.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Akademie Neuwied
Christiane Kahlert
Matthias-Erzberger-Straße 32-34
56564 Neuwied

oder per E-Mail an:

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Kahlert unter der Telefonnummer 02631/94104-14 gern zur Verfügung.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.faw.de/uploads/intranet_jobs/170904_Stellenausschreibung_UB.pdf abrufbar.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Sie sehen ein Angebot der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW). Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots.
Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/index.php?wahl=zpid&uwahl=stellenangebote&uuwahl=job76&RD=20170912