Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Sorry, this content is only available in German.

Heidelberg

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (70-100%) am Studiendekanat

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter
(Voll- oder Teilzeit, mind. 70%)

ab sofort am Studiendekanat der Medizinischen Fakultät Heidelberg (http://www.medizinische-fakultaet-hd.uni-heidelberg.de/Studiendekanat.109834.0.html) im Teilprojekt Prüfungen des Verbundprojekts MERLIN gesucht.

Die Stelle ist vorerst befristet auf 2 Jahre mit Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgaben und Perspektiven

Das Verbundprojekt MERLIN »Kompetenzorientiert Lernen, Lehren und Prüfen in der Medizin« ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Förderprogramms »Qualitätspakt Lehre« gefördertes Projekt an den medizinischen Fakultäten des Landes Baden-Württemberg. Dessen Ziel ist, in der medizinischen Ausbildung die inhaltliche und methodische Ausrichtung an die für die ärztliche und wissenschaftliche Berufspraxis erforderlichen Kompetenzen weiter zu verbessern. Dazu dienen insbesondere Optimierungsmaßnahmen im Bereich der curricularen Gestaltung, der verwendeten Lehrformen und adäquater Prüfungsformate zur Leistungserfassung.

Die einzelnen Teilprojekte sind die Entwicklung, Implementierung und Qualitätssicherung kompetenzorientierter Prüfungsprogramme, die longitudinale Erfassung von Kompetenzprofilen, die Etablierung einer kompetenzorientierten Curriculumsentwicklung mit unterstützenden didaktischen Maßnahmen, die Festigung der Kernkompetenzen im Praktischen Jahr sowie neue Lerntechnologien und mobiles Lernen in der medizinischen Ausbildung.

An der Medizinischen Fakultät Heidelberg ist das Teilprojekt Prüfungen angesiedelt, hier sollen u.a. neue Prüfungsformate erprobt und implementiert wie auch Qualitätsstandards für das Gesamtprüfungsprogramm einer Fakultät etabliert werden.

Geleitet wird das Teilprojekt vom Kompetenzzentrum für Prüfungen in der Medizin Baden-Württemberg am Studiendekanat der Medizinischen Fakultät Heidelberg. Das Kompetenzzentrum führt zur Qualitätssicherung universitärer medizinischer Prüfungen wissenschaftliche Projekte wie Validierungsstudien oder die Entwicklung und Testung innovativer Prüfungskonzeptionen durch.

Aufgabengebiet:

  • Entwicklung und Testung kompetenzorientierter und arbeitsplatzbezogener Prüfungsformate
  • Strukturierte Qualitätssicherung von Prüfungen
  • Organisation des kompetenzorientierten studentischen Progresstests
  • Entwicklung einheitlicher Prüfungsstandards der Prüfungsinhalte und -formate für die Staatsprüfungen in Kooperation mit dem IMPP
  • Mitarbeit bei den oben genannten Teilprojekten der Verbundpartner
  • Projektmanagement, Dokumentation und Evaluation des Projektfortschritts
  • Kontaktaufnahme und -pflege mit den Kooperationspartnern
  • Organisation von Arbeitstreffen
  • Wissenschaftliche Publikationen

Es erwartet Sie eine Mitarbeit in einem engagierten interprofessionellen Team sowie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom) vorzugsweise im Fachbereich Medizin, Psychologie, Pädagogik oder Sozial- oder Gesundheitswissenschaften
  • Gute Kenntnisse in quantitativer und qualitativer Methodik sowie Didaktik
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben
  • Fähigkeit zur selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikationskompetenz
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit, hohe Motivation
  • Gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z.B. Universitätssport)

Kontakt & Bewerbung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.12.2017 per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei an Frau Rita Deutsch: ) oder Post.

Auf die Verwendung von Originalunterlagen bitten wir zu verzichten, da die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt werden. Die datenschutzrechtlich sichere Vernichtung wird zugesichert.

Medizinische Fakultät
Dr. Andreas Möltner, Kompetenzzentrum für Prüfungen in der Medizin
Im Neuenheimer Feld 346
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 56-5470
Telefax: 08421/93-212640


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.klinikum.uni-heidelberg.de/stellenangebot/4977/Wissenschaftliche-Mitarbeiterin-%7C-Wissenschaftlicher-Mitarbeiter.html abrufbar.



weiterführende Informationen

Additional Information

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Heidelberg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots.
Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Follow Us on Twitter

Kontakt und Funktionen

URL of this page: https://www.zpid.de/index.php?wahl=zpid&uwahl=stellenangebote&uuwahl=job79&RD=20171120&lang=EN