Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychAuthors

Dr. Lars Penke

letzte Aktualisierung: 13.11.2012

University of Edinburgh
Centre for Cognitive Ageing and Cognitive Epidemiology
EH89JZ Edinburgh, 7 George Square
Großbritannien

Kontakt:

leer
http://www.larspenke.eu

akademische Qualifikationen:
  • 2003 Diplom Bielefeld
  • 2007 Promotion HU Berlin
  • 2011 Habilitation HU Berlin
beruflicher Werdegang:
  • 02.2004-01.2006: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Evolvierte implizite Repräsentationen" (Leitung: Prof. Dr. Jens B. Asendorpf) an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 10.2004-07.2007: External Fellow, International Max Planck Research School "The Life Course: Evolutionary and Ontogentic Dynamics" (LIFE)
  • 02.2006-01.2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Implizite und explizite Soziosexualität im Kontext von Quickdating" (Leitung: Prof. Dr. Jens B. Asendorpf) an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • seit 02.2008: Postdoktoraler Wissenschaftler im Disconnected Mind-Projekt (Leitung: Prof. Dr. Ian J. Deary) am Department of Psychology der University of Edinburgh, UK (gefördert vom Medical Research Council)
  • seit 12.2008: Assoziiertes Mitglied des Centre for Cognitive Ageing and Cognitive Epidemiology (CCACE, Direktor: Prof. Dr. Ian J. Deary) am Department of Psychology der University of Edinburgh, UK (gefördert von BBSRC, EPSRC, ESRC und MRC)
  • seit 01.2011: Lecturer am Department of Psychology der University of Edinburgh, UK
Forschungsschwerpunkte und -interessen:
  • Differentielle Psychologie

  • Intelligenzforschung
  • Evolutionäre Psychologie
  • Verhaltensgenetik
  • Neurowissenschaften/Biopsychologie
  • Beziehungsforschung
Lehrschwerpunkte und -interessen:
  • Differentielle Psychologie

  • Evolutionäre Psychologie
  • Verhaltensgenetik
  • Diagnostik
Mitgliedschaften in Fachgesellschaften, Editorial Boards etc., Herausgeberschaften (national / international):
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs)

  • Association for Psychological Science (APS)
  • European Association of Personality Psychology (EAPP)
  • British Society for the Psychology of Individual Differences (BSPID)
  • Human Behavior and Evolution Society (HBES)
  • European Human Behaviour and Evolution Association (EHBEA)
  • Associate Editor: European Journal of Personality
  • Review Editor: Frontiers in Evolutionary Psychology
  • Editorial Board: Social Psychological and Personality Science
Auszeichnungen (national / international):
  • 2007: Preis für die beste Publikation im European Journal of Personality auf Basis einer Doktor- oder Master-/Diplomarbeit

  • 2012: Early Achievement Award der European Association of Personality Psychology (EAPP)

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00099LP