Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychAuthors

Prof. Dr. Peter Gollwitzer

letzte Aktualisierung: 10.04.2017

Universität Konstanz
Sozialpsychologie und Motivation
78457 Konstanz, Deutschland

Kontakt:

leer
https://www.socmot.uni-konstanz.de/staff/dr-peter-m-gollwitzer

akademische Qualifikationen:
  • 1977: Diplom, Bochum
  • 1981: Promotion, University of Texas, USA
  • 1988: Habililtation, LMU München
  • 1993: Erstberufung auf eine Professur, Konstanz
beruflicher Werdegang:
  • 1982-1983: an der Ruhr-Universität Bochum
  • 1984-1992: am Max-Planck-Institut für Psychologische Forschung, München
  • Seit 1993: an der Universität Konstanz
  • Seit 1999: auch an der New York University, USA
Forschungsschwerpunkte und -interessen:
  • Sozialpsychologie
  • Allgemeine Psychologie

  • Handlungspsychologie
  • Selbst und Identität
Lehrschwerpunkte und -interessen:
  • Sozialpsychologie
  • Allgemeine Psychologie

  • Sozialpsychologie
  • Motivationspsychologie
  • Handlungspsychologie
Positionen (national / international):
  • Scientific Committee of the International Congress of Psychology 2008, 2005-2008
  • Associate Chair, Psychology Department, New York University, 2004-today
Mitgliedschaften in Fachgesellschaften, Editorial Boards etc., Herausgeberschaften (national / international):
  • DPGs

  • American Psychological Association, Division 8
  • American Psychological Society
  • Eastern Psychological Association
  • European Association of Experimental Social Psychology
  • Psychonomic Society
  • Society of Experimental Social Psychology
Auszeichnungen (national / international):
  • Max Planck Research Award, 1990, Max-Planck-Gesellschaft
  • TRANSCOOP Award for International Research Cooperations, 1994, Alexander von Humboldt Stiftung

  • Fellow, Academia Europaea, since 1996.
  • Charter Fellow of the American Psychological Society, since 1998.
  • Fellow of the American Psychological Association, since 2002.
  • Nominee, Classic Contributions to Social Psychology in the 1980s and 1990s, Psychological Inquiry, 2003.

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00178PG