Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychAuthors

Prof. Dr. Peter Schmuck

letzte Aktualisierung: 24.02.2014

Universität Göttingen
Interdisziplinäres Zentrum für Nachhaltige Entwicklung
37077 Göttingen, Goldschmidtstr. 1
Deutschland

Kontakt:

leer
http://www.peterschmuck.de/

akademische Qualifikationen:
  • 1982 Diplom, HU Berlin
  • 1987 Promotion, HU Berlin
  • 1995 Habilitation, Universität Göttingen
beruflicher Werdegang:
  • 1982-1985 wissenschaftlicher Assistent im Fachbereich Fremdsprachen, Humboldt-Universität Berlin
  • 1985-1992 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsgruppe für Allgemeine Psychologie am Zentralinstitut für Kybernetik und Informationsprozesse der Akademie der Wissenschaften in Berlin (ab 1991 Institut für Kognitive Psychologie)
  • 1992-1998 wissenschaftlicher Assistent (C1) am Institut für Psychologie, Abteilung Persönlichkeitspsychologie/Diagnostik der Georg-August-Universität Göttingen
  • 1998-2001 Vetretung einer Professur für Psychologie (C4) an der Universität Greifswald
  • seit 2000 Gründungsmitglied des Interdisziplinären Zentrums für Nachhaltige Entwicklung der Universität Göttingen
  • 2001 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Göttingen, Fachbereich Biologie
  • Ab 2001 wissenschaftlicher Oberassistent (C2) an der Technischen Universität Berlin, Leitung der Abteilung Differentielle und Persönlichkeitspsychologie, ab 2005 Lehrbeauftragter
  • 2006-2009 Leiter des Instituts für Nachhaltigkeit und Umweltpolitik an der University of Communication and Management Potsdam
  • 2008-2009 Professor für Umweltpsychologie und Nachhaltigkeitsmanagement an der University of Management and Communication Potsdam
  • 2008 Vetretung einer Professur für Psychologie (W 3) an der Universität Magdeburg
Forschungsschwerpunkte und -interessen:
  • Differentielle Psychologie
  • Allgemeine Psychologie

  • Elementarprozesse menschlicher Informationsverarbeitung wie kognitive Aktivierung und Hemmung unter allgemeinpsychologischem und differentiellem Aspekt.
  • Flexibilität menschlichen Verhaltens unter allgemeinpsychologischem, differentiellem und entwicklungspsychologischem Aspekt .
  • individuelle Wertepräferenzen, deren Abschätzung und Zusammenhänge zum Wohlbefinden.
Mitgliedschaften in Fachgesellschaften, Editorial Boards etc., Herausgeberschaften (national / international):
  • DGPs

  • Conservation Psychology Group

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00333PS