Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychAuthors

Prof. Dr. Johannes Michalak

letzte Aktualisierung: 14.11.2012

Universität Hildesheim
Institut für Psychologie
31141 Hildesheim, Marienburger Platz 22
Deutschland

Kontakt:

leer
http://www.uni-hildesheim.de/index.php?id=johannes_michalak

akademische Qualifikationen:
  • 1994 Diplom, Bochum
  • 1999 Promotion, Bochum
  • 2006 Habilitation, Bochum
  • 2011 Erstberufung auf eine Professur, Hildesheim
beruflicher Werdegang:
  • seit 1995 beschäftigt an der Arbeitseinheit für Klinische Psychologie der Fakultät für Psychologie (Ruhr-Universität Bochum)
  • 2006-2007 Vertretungsprofessur am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität Heidelberg
  • 2009 Gastprofessur an der Queen?s University Kingston (Kanada)
  • 2009-2010 Vertretungsprofessur am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Ruhr-Universität Bochum
  • seit 09/2010 Visiting Scholar des Collegium Helveticum an der Universität Zürich
  • seit 10/2011 Professor für Klinische Psychologie an der Universität Hildesheim
Forschungsschwerpunkte und -interessen:
  • Klinische Psychologie

  • Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie
  • Embodiment in der Klinischen Psychologie
  • Persönliche Ziele von Psychotherapiepatienten
Lehrschwerpunkte und -interessen:
  • Klinische Psychologie

  • Störungsspezifische Ansätze
  • Achtsamkeitsbasierte Ansätze
  • Psychotherapieforschung
Drittmittelprojekte:
  • Motiv-Ziel-Diskrepanzen als Determinanten der Therapiemotivation (2002-2005)
  • Eigenschaften von persönlichen Zielen von Psychotherapiepatienten (2001-2004)
  • Veränderung von Bewegungsmustern im Rahmen der Achtsamkeitsbasierten Kognitiven Therapie (2004-2007)
  • Experimentelle Untersuchung von Achtsamkeit (2008-2009)
  • Embodiment effects on depression ? can gait feedback deescalate mood/body vicious circles? (2009)
  • Achtsamkeitsbasierte Therapie bei chronischen Depressionen (2010-2013)
  • Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie bei Generalisierter Angststörung ? Auswirkungen auf Symptomatik und Grundvertrauen der Patienten (2010-2012)
Positionen (national / international):
  • Mitglied der Kommission für die Verwaltung von Studiengebühren
  • Mitglied in zwei Berufungskommisionen

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften, Editorial Boards etc., Herausgeberschaften (national / international):
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie
  • Gutachter für: Psychologische Rundschau; Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie; Klinische Diagnostik und Evaluation; Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin; Zeitschrift für Klinische Psychologie und Psychotherapie

  • Gutachter: Age; Cognitive Therapy and Research; Journal of Occupational and Environmental Medicine; Psychology Learning and Teaching; Psychiatry Research

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00348JM