Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychAuthors

Prof. Dr. Stefan Schmukle

letzte Aktualisierung: 13.11.2012

Universität Leipzig
Institut für Psychologie - Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik
04103 Leipzig, Seeburgstraße 14-20
Deutschland

Kontakt:

leer
http://www.uni-leipzig.de/~diffdiag/pppd/?page_id=101

akademische Qualifikationen:
  • 1998 Diplom, Mainz
  • 2002 Promotion, Mainz
  • 2008 Habilitation, Leipzig
  • 2008 Erstberufung auf eine Professur, Universität Münster
beruflicher Werdegang:
  • 2003-2005 Wissenschaftlicher Assistent (C1) am Psychologischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Abteilung Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik
  • 2005-2008 Wissenschaftlicher Assistent (C1) am Institut für Psychologie II der Universität Leipzig, Abteilung für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik
  • 2008-2011 Professor für Psychologische Diagnostik (W2) am Psychologischen Institut I der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • seit 2011 Professor für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik (W3) am Institut für Psychologie der Universität Leipzig
Forschungsschwerpunkte und -interessen:
  • Differentielle Psychologie
Lehrschwerpunkte und -interessen:
  • Methodenlehre/Statistik
  • Differentielle Psychologie
  • Diagnostik
Drittmittelprojekte:
  • Psychometrische Eigenschaften indirekter Testverfahren zur Erfassung des Selbstwerts (seit 2007; Antragsteller: Stefan Schmukle und Boris Egloff)
  • Netzwerk Persönlichkeit und soziale Beziehungen (PERSOC) (2008-2010; Antragsteller: Mitja Back)
  • Determinanten und Entwicklung spontaner interpersoneller Attraktion (2007-2009; Antragsteller: Mitja Back)
  • Erfassung von Persönlichkeitseigenschaften mit indirekten Verfahren (2004-2007; Antragsteller: Boris Egloff und Stefan Schmukle)
  • Validität eines impliziten Assoziationstests zur Erfassung von Ängstlichkeit (2002-2004; Antragsteller: Boris Egloff)
  • Entwicklung von Statistik-Software für Social-Relations-Analysen (gefördert im Rahmen des Programms Google Summer of Code 2010; Antragsteller: Stefan Schmukle)
Mitgliedschaften in Fachgesellschaften, Editorial Boards etc., Herausgeberschaften (national / international):
  • Mitglied des Editorial Boards des European Journal of Personality

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00414SS