Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychAuthors

Prof. Dr. Mario Gollwitzer

letzte Aktualisierung: 14.12.2012

Universität Marburg
Fachbereich 4 - Psychologie
35032 Marburg, Gutenbergstraße 18
Deutschland

Kontakt:

leer
http://www.uni-marburg.de/fb04/ag-meth/team/gollwitzer

akademische Qualifikationen:
  • 2000: Diplom, Universität Trier
  • 2004: Promotion, Universität Trier
beruflicher Werdegang:
  • 2005-2010 Juniorprofessor für Methodenlehre und Evaluation im Fachbereich Psychologie der Universität Koblenz-Landau; Leiter des Zentrums für Methoden, Diagnostik und Evaluation
  • 2007: Gastdozentur an der Karl-Franzens-Universität Graz
  • 2009: Lehrstuhlvertretung (W3-Professur Psychologische Methodenlehre) an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • seit 04/2010: Professor für Methodenlehre an der Philipps-Universität Marburg
Forschungsschwerpunkte und -interessen:

  • Soziale und individuelle Funktionen von Rache, Strafe und Vergeltung
  • Ungerechtigkeitssensibilität und unmoralisches Verhalten
  • Evaluation primär-präventiver Maßnahmen zur Steigerung der sozialen Kompetenz von Kindern und Jugendlichen
  • Wirkungen gewalthaltiger Computerspiele
  • Science Communication
  • Veränderungsmessung
Lehrschwerpunkte und -interessen:

  • Methodenlehre
  • Evaluation und Forschungsmethodik
Drittmittelprojekte:
  • Motivierte Verzerrungen bei der Rezeption empirischer Forschungsbefunde: Die Rolle von sozialer Identität und moralischen Wertüberzeugungen (DFG; 2001-2013)
  • "VISCOM: Verbesserung der Medienarbeit sozialwissenschaftlicher Forschungsprojekte: Aktualitätsdruck, Komplexität, Alltagsnähe und instrumentelle Befundinterpretation in der 'Killerspiele'-Debatte" (Volkswagen-Stiftung; 2009-2012)
Positionen (national / international):
  • Studiendekan des Fachbereichs Psychologie
  • Mitglied des Fachbereichsrates Psychologie
  • Vertrauensdozent des Fachbereichs Psychologie
  • Gutachter im Rahmen des Promotionsstipendienprogramms des WiPP e.V.
  • Beteiligter Hochschullehrer im DFG-Graduiertenkolleg: Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften, Editorial Boards etc., Herausgeberschaften (national / international):
  • Ordentliches Mitglied der "Deutschen Gesellschaft für Psychologie" (DGPs)

  • Mitglied der "International Society for Justice Research(ISJR) Mitglied der "European Association of Methodology" (EAM)
  • Mitglied der "Society for Personality and Social Psychology" (SPSP)
  • European Association of Social Psychology (EASP)
  • Society of Experimental Social Psychology (SESP)
Auszeichnungen (national / international):
  • Lehrpreis 2005 des Landes Rheinland-Pfalz
  • Lehrpreis 2008 des Landes Rheinland-Pfalz

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00528MG