Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychAuthors

Prof. Dr. Andrea Kübler

letzte Aktualisierung: 25.06.2012

Universität Würzburg
Lehrstuhl für Psychologie 1
97070 Würzburg, Marcusstr. 9-11
Deutschland

Kontakt:

leer
http://www.i1.psychologie.uni-wuerzburg.de/int/mitarbeiter/kuebler_andrea_prof_dr

akademische Qualifikationen:
  • 1990 Diplom (Biologie), Tübingen
  • 2000 Promotion (Biologie), Tübingen
  • 2001 Diplom (Psychologie), Tübingen
  • 2005 Habilitation, Tübingen
beruflicher Werdegang:
  • 1997 - 2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie der Universität Tübingen
  • 1996 - 2001 Studium der Psychologie am Psychologischen Institut der Universität Tübingen
  • 2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie der Universität Tübingen
  • 2000 - 2007 Wissenschaftliche Assistentin (C1) am Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie der Universität Tübingen (beurlaubt vom 1.11.2001 - 31.10.2003)
  • seit 2008 Professur für Interventionspsychologie am Lehrstuhl für Psychologie I ? Biologische und Klinische Psychologie, Universität Würzburg
Forschungsschwerpunkte und -interessen:
  • Bio- und Neuropsychologie

  • Cortical slow potential and mu-rhythm neurofeedback (visual, auditory) as a communication tool for locked-in patients ("Thought Translation Device, BCI2000")
  • Assessment of depression, quality of life, and coping strategies in locked-in patients
  • Attention, sleep, dreaming and consciousness in healthy individuals, locked-in patients and patients with disorders of consciousness
Lehrschwerpunkte und -interessen:
  • Bio- und Neuropsychologie
Drittmittelprojekte:
  • 11/08 - 10/12 EU. TOBI-Tools for brain-computer interaction. Large Scale Integrating Project (IP) within the 7th framework 2nd call. Projektkoordinator: Prof. Dr. José del R. Millàn, IDIAP Martigny, Switzerland.
Positionen (national / international):
  • seit 2007 Vertreterin im Management Committee des COST BM0601 "Advanced methods for the estimation of human brain activity and connectivity (NEUROMATH)" der Europäischen Union; vice chair of the Workpackage 4 "brain-computer interfaces".
Auszeichnungen (national / international):
  • 1999 DigiGlobe - Der Multimediapreis verliehen von der Deutschen Telekom und Fokus, im Bereich Forschung und Technik. Erhalten für das Projekt "Gedanken steuern Computer".
  • 2000 Forschungspreis für Neuromuskuläre Erkrankungen der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. gestiftet von der Aventis Pharma Deutschland GmbH für die Entwicklung eines "Psychophysiologischen Systems sowie seine Anwendungsbeobachtung bei Patienten mit fortgeschrittener ALS".
  • 08/2000 Reisestipendium (DM 2000.-) des ASC (altered states of consciousness)-Forschungsverbund, Freiburg für einen vierwöchigen Forschungsaufenthalt am Imperial College of Science, Technology and Medicine, London, UK.
  • 10/2005 Institutsinterner Lehrpreis für das beste Evaluationsergebnis des Kurses Medizinische Psychologie im Sommersemester 2005.

  • 09/03 + 08/04 Stipendien für einen jeweils vierwöchigen Sprachkurs der "Università per Stranieri Dante Alighieri", Reggio Calabria, Italien.
  • 09/2005 Stipendium für einen Intensivsprachkurs Französisch im Rahmen der interregionalen europäischen Zusammenarbeit "Vier Motoren für Europa & Wales": PROGRAMME DE FORMATION LINGUISTIQUE « 4 MOTEURS POUR L?EUROPE » organisé par le Centre International d?Etudes Françaises (CIEF) de l?Université Lumière Lyon 2

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00818AK