Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychAuthors

Prof. Dr. Roland Brünken

letzte Aktualisierung: 16.11.2012

Universität des Saarlandes Saarbrücken
Fachrichtung 5.1 Erziehungswissenschaft
66123 Saarbrücken, Campus A 4.2
Deutschland

Kontakt:

leer
http://www.uni-saarland.de/fak5/ezw/p_bruenken.htm

akademische Qualifikationen:
  • 1993 Diplom, Aachen
  • 1998 Promotion, PH Erfurt
  • 2003 Erstberufung auf eien Professur, Göttingen
  • 2011 Ruf auf einen Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie an die Universität Regensburg (abgelehnt)
beruflicher Werdegang:
  • seit 2006 Professor für Empirische Bildungsforschung an der Universität des Saarlandes
Forschungsschwerpunkte und -interessen:
  • Verkehrspsychologie
  • Pädagogische Psychologie
  • Allgemeine Psychologie

  • Lernen mit neuen Medien
  • Cognitive Load Forschung
  • ATI - Forschung
  • Pädagogische Psychologische Diagnostik
Lehrschwerpunkte und -interessen:
  • Pädagogische Psychologie
  • Methodenlehre/Statistik

  • Lehren und Lernen
  • Empirische Bildungsforschung
Drittmittelprojekte:
  • DFG Projekt Br2082/5-1
  • DFG GK 1195 Passungsverhältnisse schulischen Lernens
  • BASt Projekt FE 0326/2007: Wirkungsanalyse und Bewertung der neuen Regelungen im Rahmen der Fahrerlaubnis auf Probe (FaP)
  • SIOS_L: Studien zu individuellen und organisationalen Einflüssen auf den Studienerfolg im Lehramtsstudiengang. BMBF Programm "Professionalisierung pädagogischen Personals" (2009-2015) (zusammen mit F.M. Spinath, FR Psychologie, UdS)
  • Modellierung und Messung wissenschaftlicher Kompetenzen in sozialwissenschaftlichen Studiengängen (Wikom-SoWi). ABMBF Programm »Kompetenzmessung in der Hochschule» des BMBF (zusammen mit Prof R. Stark, Prof. F. Spinath UdS und Prof. B. Spinath, Uni Heidelberg) (2012-2015)
  • Validierung handlungsnaher Antwortformate für dynamische Aufgabenformate in der Fahrerlaubnisprüfung (TüV ArGeTP21)
  • Testpsychologie und Lehr- lerntheoretische Grundlagen von Prüffragen in der theoretischen Fahrerlaubnisprüfung (BASt Projekt FE 82.326) (2008-2011)
  • Bewertung von Konzepten zur Optimierung der praktischen Fahrerlaubnisprüfung (BASt Projekt AP F1100.4408001)
Positionen (national / international):
  • Senator der Universität des Saarlandes (seit 2012)
  • Dekan der Fakultät 5 (seit 2012)
  • Studiendekan der Fakultät 5 der UdS (2006-2012)
  • Geschäftsführer der Fachrichtung Erziehungswissenschaft (2006-2010)
  • Sprecher der Fachgruppe Pädagogische Psychologie in der DGPs (2007-2009)
  • Mitglied der DGPs Expertengruppe "Psychologie in der Lehrerbildung"

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften, Editorial Boards etc., Herausgeberschaften (national / international):
  • DGPs
  • AEPF - Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung
  • GEBF - Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung
  • Mitglied im Beirat der Zeitschrift für Pädagogische Psychologie

  • EARLI - European Association for Research on Learnimng and Instruction
  • AERA - American Educational Research Association

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00830RB