Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychAuthors

Prof. Dr. Gustav Lienert †

letzte Aktualisierung: 21.11.2016

zur Publikationsliste

verstorben in 2001

akademische Qualifikationen:
  • 1942-1943 Studium der Medizin
  • 1944 Physikum in Breslau
  • 1945 Studium in Innsbruck
  • 1945-1946 Studium der Medizin an der Universität Wien
  • 1948-1952 Studium der Psychologie an der Universität Wien
  • 1950 Promotion zum Dr. med.
  • 1952 Promotion zum Dr. phil. (Zum Thema: "Wirkungen des Koffeins auf das Gedächtnis")
  • 1961 Habilitation an der Universität Marburg (Zum Thema: "Belastung und Regression")
beruflicher Werdegang:
  • 1953-1961 Assistent Institut für Pychologie an der Universität Marburg
  • 1961-1964 Professor für angewandte Psychologie an der Universität Hamburg
  • 1964-1974 Professor für Psychologie an der Medizinischen Akademie Düsseldorf
  • 1968-1974 Professor für Psychologie an der Naturwissenschaftlichen Fakultät Düsseldorf
  • 1974-1986 Professor für Psychologie am Psychologischen Institut II der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1983 Ernennung zum Honorarprofessor an der Universität Wien
  • 1986 Emeritus an der Universität Erlangen-Nürnberg
Forschungsschwerpunkte und -interessen:
  • Methodenlehre/Statistik
  • Medizinische Psychologie
  • Bio- und Neuropsychologie

  • Verteilungsfreie Verfahren
  • Konfigurationsfrequenzanalyse
  • Psychologische Diagnotsik (insbesondere Testaufbau und Testanalyse)
  • Pharmakopsychologie
Drittmittelprojekte:
  • Gründer der Lienert-Stiftung und des Lienert-Archiv zur Nachwuchsförderung in Biopsychologischer Methodik
Mitgliedschaften in Fachgesellschaften, Editorial Boards etc., Herausgeberschaften (national / international):
  • Ehrenmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Neuropsychopharmakologie und Pharmakopsychiatrie (AGNP, 1985)
  • Ehrenmitglied der Deutschsprachigen Gesellschaft für
  • Kunst und Psychopathologie des Ausdrucks (DGPA, 1986)
  • Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGP, 1990)

  • Ehrenmitglied der Slowakischen Akademie der Wissenschaften
  • Ehrenmitglied der Internationalen Biometrischen Gesellschaft
Auszeichnungen (national / international):
  • Ehrenmedaille zur Würdigung seines Lebenswerkes durch die DGP

  • Honorarprofessor an der Universität Wien und der Universität Würzburg
  • Ehrendoktortitel der Universitäten Colgate (USA), Graz, Wien und Leipzig
  • Ehrenmitglied der Slowakischen Akademi der Wissenschaften
  • 1985 Ehrenmitglied der AGNP

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p07025CH