Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychAuthors

Prof. Dr. Jürgen Margraf

letzte Aktualisierung: 15.07.2016

Universität Bochum
Klinische Psychologie und Psychotherapie
44780 Bochum, Universitätsstraße 150
Deutschland

Kontakt:

leer
http://www.kli.psy.ruhr-uni-bochum.de/klipsy/team/de/klipsy-de-prof.dr.j.margraf.html

akademische Qualifikationen:
  • 1983 Diplom, Universität Tübingen
  • 1986 Promotion, Universität Tübingen
  • 1990 Habilitation, Universität Marburg
  • 1992 Erstberufung auf eine Professur, FU Berlin
beruflicher Werdegang:
  • 1983-1986 Research Scholar, Stanford Uni­ver­sity in Stanford, Kalifornien, Psychiatry and Behavioral Sciences
  • 1983-1986 Klinischer Psychologe und Assistant Director des Laboratory of Clinical Psychopharmacology and Psychophysiology am Palo Alto Veterans Administration Hospital in Palo Alto, Kalifornien
  • 1986-1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Tübingen, Abteilung Klinische und Physiologische Psychologie
  • 1990-1992 Vertretung des Lehrstuhls für Klinische Psychologie, Universität Münster
  • 1992-1993 Professur für Klinische Psychologie, FU Berlin
  • 1993-1999 Professur für Klinische Psychologie und Psycho­the­ra­pie, TU Dresden
  • 1999-2002 Leiter der Abteilung Klinische Psychologie, Psychiatrischen Universitätsklinik Basel
  • 1999-2010 Ordinarius für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Basel
  • 2007-2009 Dekan der Fakultät für Psychologie, Universität Basel
  • seit 2010 Professor, Universität Bochum, Klinische Psychologie und Psychotherapie
Forschungsschwerpunkte und -interessen:
  • Klinische Psychologie

  • Entstehung, Diagnostik und Behandlung psychischer Störungen
  • Experimentelle Psychopathologie, Psychotherapieforschung
  • Klinische Psychophysiologie, Prävention
Lehrschwerpunkte und -interessen:
  • Klinische Psychologie

  • Psychotherapie
  • Diagnostik
Drittmittelprojekte:
  • Alexander von Humbolt-Professur (seit 2009)
  • Klinische Implikation des Extinktionslernens und des Renewals bei spezifischen Phobien
Positionen (national / international):
  • 1999-2005 Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates Psychotherapie (WBP) der Deutschen Bundesregierung
  • 1998-2000 Sprecher der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie
  • 2005-2010 Direktor des Schweizerischen Nationalen Forschungsschwerpunktes "sesam"(Swiss Etiological Study of Adjustment and Mental Health)
  • 2010-2012 Erster Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Psychologie
  • 2012-2013 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychologie

  • 1998-1999 Präsident des europäischen Dachverbandes für Verhaltenstherapie (European Association for Behavioural and Coginitive Therapies, EABCT)
Mitgliedschaften in Fachgesellschaften, Editorial Boards etc., Herausgeberschaften (national / international):
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs)
  • Deutsche Gesellschaft für Psychophsysiologie und ihre Anwendungen
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenmedizin und Verhaltensmodifikation
  • Deutscher Fachverband für Verhaltenstherapie
  • Editorial Boards: Gehirn und Geist; Persönlichkeitsstörungen:Theorie und Therapie; Verhaltenstherapie; Suhrkamp Verlag

  • Society für Psychophysiological Research
  • European Association for Behavioral and Cognitive Therapies
  • American Psychological Association
  • American Psychological Society
  • Editorial Boards: Revista de Psicopatologia y Psicologia Clinica, Revue Francophone de Clinique Comportementale & Cognitive
Auszeichnungen (national / international):
  • Colette Schuler Voith Preis der Fakultät für Sozial-und Verhaltenswissenschaften der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (1987)
  • Alexander von Humbolt-Professur, Internationaler Forschungspreis für Deutschland (2009)
  • Mitglied der Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften (2010)

  • Gastprofessor am Center for the Study and Treatment of Anxiety, Department of Psychiatry, University of Pennsylvania, USA (2009-2010)

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p07055JM