Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychAuthors

Prof. Dr. phil. Michael Schneider

letzte Aktualisierung: 12.11.2013

Universität Trier
Abteilung für Pädagogische Psychologie
54286 Trier, Universitätsring 15
Deutschland

Kontakt:

leer
http://www.uni-trier.de/index.php?id=41370

akademische Qualifikationen:
  • 2002 Diplom, TU Berlin
  • 2006 Promotion, TU Berlin
  • 2011 Erstberufung als Professor, Universität Trier
beruflicher Werdegang:
  • 2005-2006 Researcher, Enterprise Project (Elsbeth Stern), Educational Research, Max Planck Institute for Human Development, Berlin
  • 2005-2006 Scientific secretary, Neuroscience-Instruction-Learning (NIL)-program of the German Ministry of Education and Research, Berlin
  • 2006-2006 Associated research scientist, Socio-economical panel (Gert G. Wagner), German Institute for Economic Research, Berlin
  • 2006-2011 Postdoc, Research on Learning and
  • Instruction (Elsbeth Stern), ETH Zurich, Switzerland
  • 2007-2008 Postdoc, Developmental Psychology
  • (Robert S. Siegler), Carnegie Mellon University,
  • Pittsburgh, USA
  • seit Sept. 2011 Full Professor (W3), Educational Psychology, Universität Trier
Forschungsschwerpunkte und -interessen:
  • Pädagogische Psychologie

  • Konzeptwandel
  • Konzeptuelles und prozedurales Wissen
  • Mentale Repräsentation numerischer Werte
Lehrschwerpunkte und -interessen:
  • Pädagogische Psychologie

  • Multivariate Verfahren
Drittmittelprojekte:
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung, Teilprojektleiter in "Contributions of Visuo-Spatial Deficits to Mathematical Disabilities in Children: Bridging the Gap from Neurocognitive Systems to Mathematical
  • Achievement" (2007-2008)
  • DFG, Projektleiter in SCHN1097/2-1 "Kausaldeterminanten der Entwicklung
  • numerischer Schätzkompetenzen im Grundschulalter: Eine mikrogenetische Studie" (2007-2008)
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung, Teilprojektleiter in "Domain-general and Domain
  • specific Correlates of Mathematical Achievement in Primary School Children: A longitudinal study on the interplay of basic numerical and executive control function"
Positionen (national / international):
  • Studiengangsbeauftragter für den Bachelorstudiengang Psychologie an der Uni Trier

  • 2009-2013 Koordinator der Special Interest Group "Conceptual Change" der European Association for Research on Learning and Instruction EARLI
Mitgliedschaften in Fachgesellschaften, Editorial Boards etc., Herausgeberschaften (national / international):
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs)

  • American Psychological Association (APA)
  • Cognitive Science Society (CSS)
  • European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI)
  • Editorial Boards von "Learning and Instruction" und "Frontline Learning Research"
Auszeichnungen (national / international):
  • 2012 Lehrpreis für Vorlesungen in Psychologie, Universität Trier

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p07096MS