Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PsychAuthors

Dr. Michael Witthöft

letzte Aktualisierung: 05.08.2014

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie
55122 Mainz, Wallstraße 3
Deutschland

Kontakt:

leer

akademische Qualifikationen:
  • 2001 Diplom, Universität Mannheim
  • 2007 Promotion, Universität Mannheim
  • 2014 Erstberufung auf eine Professur, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
beruflicher Werdegang:
  • 1997-2002 Wissenschaftliche Hilfskraft, Universität Mannheim, DFG-Forschungsprojekt "Arbeitsgedächtnis & Intelligenz" Lehrstuhl Psychologie II (Leitung: Prof. Dr. W. W. Wittmann)
  • 1999 Forschungspraktikum im Bereich der Schizophrenieforschung, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim, Abteilung Klinische Psychologie (Leitung: Prof. Dr. E.-R. Rey)
  • 2001 Forschungspraktikum im Bereich der Arbeitsgedächtnisforschung, School of Psychology, Georgia Institute of Technology, Atlanta GA, USA (Leitung: Prof. Dr. R. W. Engle)
  • 2001-2002 Lehrauftrag an der Universität Basel, Abteilung Allgemeine Psychologie und Methodologie (Leitung: Prof. Dr. K. Opwis)
  • 2002-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim, Abteilung Klinische Psychologie innerhalb des DFG-Projekts "Ätiologie und Symptomspezifität des Multiple Chemical Sensitvity (MCS) Syndroms" (Leitung: Prof. Dr. J. Bailer & Prof. Dr. F. Rist)
  • 2005-2007 Wissenschaftlicher Angestellter, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim
  • Abteilung Klinische Psychologie (Leitung: Prof. Dr. J. Bailer)
  • 2006-2008 Psychotherapeutische Tätigkeit innerhalb der Mannheimer Sozialphobie-Studie (SOPHISMA; Leitung: Prof. Dr. M. Bohus & Dr. R. Steil)
  • 2011-2012 Gastwissenschaftliche Tätigkeit (gefördert durch DAAD), Institute of Psychiatry, Department of Psychological Medicine King's College, London, UK (Leitung: Prof. Dr. S. Wessely)
  • seit Jan. 2008 Wissenschaftlicher Assistent (Akademischer Rat), Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie Psychologisches Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Leitung: Prof. Dr. W. Hiller)
  • seit Dez. 2012 Kommissarische Leitung der Forschungs- und Lehrambulanz der Poliklinischen Institutsambulanz für Psychotherapie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2013-2014 Vertretungsprofessur (W3) für Gesundheitspsychologie an der Universität Mannheim
  • seit Aug. 2014 W2-Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Forschungsschwerpunkte und -interessen:
  • Klinische Psychologie
  • Gesundheitspsychologie
  • Differentielle Psychologie
Lehrschwerpunkte und -interessen:
  • Klinische Psychologie
  • Gesundheitspsychologie
Positionen (national / international):
  • 2010 Strukturkommission des Psychologischen Instituts der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2010-2011 Masterkommission des Psychologischen Instituts der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2013 Kommission zur Neugestaltung des Bachelor-Studiengangs der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften, Editorial Boards etc., Herausgeberschaften (national / international):
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs; Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie)
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltensmedizin (DGVM)
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)
  • Mitglied in Editorial Boards: Verhaltenstherapie (seit 2013)

  • Mitglied in Editorial Boards: International Journal od Behavioral Medicine (seit 2012)
Auszeichnungen (national / international):
  • Nachwuchswissenschaftler-Preis für hervorragende wissenschaftliche Leistungen im Bereich der klinisch-psychologischen Forschung - Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), 2006
  • Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) für herausragende Nachwuchsleistungen im Bereich der Verhaltenstherapie, 2012

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p07271MW