Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PSYNDEX

PubPsych - Suchinterface

PSYNDEX ist unter anderem Bestandteil des Psychologie-Suchportals PubPsych mit europäischem Schwerpunkt und kann dort als eigenständige Facette recherchiert werden. Das eigenständige Suchportal PSYNDEX Direct ist in PubPsych aufgegangen.

Logo: PubPsych

PSYNDEX Dokument

DFK
HFF-Button
0030774
TitelKompensatorische Freizeitmotivation und Drogengebrauch Jugendlicher
[Compensatory leisure time motivation and drug usage of adolescents]
Person(en) Reitzle, Matthias; Silbereisen, Rainer K.
AdresseTechnische Universität Berlin; Institut für Psychologie, Germany
QuelleBerichte aus der Arbeitsgruppe TUdrop Jugendforschung, Nr. 35. Berlin: Technische Universität, Institut für Psychologie, 1984, 14 Seiten, 9 Seiten Anhang, 14 Literaturang.
Jahr1984
SpracheGerman
AbstractEs wird untersucht, inwieweit der Drogengebrauch von Jugendlichen mit einer bestimmten Freizeitgestaltung, die auf frustrierende Erfahrungen zurückgeht, zusammenhängt. Eine Stichprobe von 279 Schülerinnen im Durchschnittsalter von etwa 14 Jahren erhielt einen Fragebogen zu Freizeitmotiven. Vorgegeben wurden Begründungen für bestimmte Freizeitaktivitäten, die als Ausgleich für frustrierende Erfahrungen in der Schule charakterisiert waren. Im Ergebnis ließen sich Kompensation ("Sich-Herausfordern"), Katharsis ("Action-Machen") und Relaxation ("Abschlaffen") als Strategien ausgleichender Freizeitgestaltung unterscheiden. Bei einer Teilstichprobe von 169 Schülerinnen wurden diese Freizeitmotive sowie der Gebrauch von Drogen auch ein Jahr nach der Ersterhebung erfasst. Ein Strukturmodell der Beziehungen zwischen Freizeitmotiven und Drogengebrauch wurde mittels LISREL geprüft. Die Freizeitmotive zeigten weder quantitativ noch qualitativ wesentliche Änderungen. Beim Drogengebrauch hingegen gab es einen deutlichen Wandel durch die größere Bedeutung von Haschisch und das Abfallen von Alkoholika. Katharsis und Relaxation zum ersten Erhebungszeitpunkt erwiesen sich als prospektive Determinanten des späteren Drogengebrauchs.
SchlagwörterFreizeit - Drogenkonsum - Frustration - Motivation - Forschungsdaten - PsychData - Jugendalter
Schlagwörter (engl.)Leisure Time - Drug Usage - Frustration - Motivation - Research Data - PsychData - Adolescence
Klassifikation3740 Freizeit und Erholung
2990 Alkohol- und Drogenkonsum
Klassifikation (engl.)3740 Recreation & Leisure
2990 Drug & Alcohol Usage (Legal)
SegmentPSYNDEX Research, PSYNDEX Lit
Methode1010 empirical study
DokumenttypReport
MedientypPrint
Key Phraseleisure time activities of adolescents after frustration at school, compensation vs catharsis vs relaxation, drug usage, 279 girls aged 14, empirical study

PSYNDEX ist eine Fachdatenbank zum Nachweis der psychologischen Literatur und Testverfahren sowie der für die Psychologie relevanten audiovisuellen Medien und Interventionsprogramme. Es werden die für das Fach Psychologie wichtigen Publikationen aus dem deutschen Sprachraum dokumentiert.

Das Suchinterface PubPsych bietet

  • eine einfach zu bedienende Oberfläche,
  • Sortierung der Ergebnisse nach Relevanz oder Datum (Publikationsjahr),
  • Facetten (eine einfache Möglichkeit Suchergebnisse weiter einzuschränken),
  • Online-Hilfe,
  • erweiterte Suche,
  • Download der Ergebnisse

und vieles mehr.

Neben dieser Webversion gibt es eine PSYNDEX Recherche auch als Variante fürs Smartphone



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Sollten Sie Fragen haben, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an psyndex@zpid.de oder telefonisch an +49 (0)651 201-2978.

Über den HFF-Button gibt es verschiedene Möglichkeiten, auch elektronisch an einen gewünschten Volltext zu kommen. Nicht immer führt dies allerdings zum direkten Erfolg; leider vor allem dann nicht, wenn Sie nicht zu einem Universitätsnetz gehören, das viele Zeitschriften schon elektronisch für seine Mitglieder bereitstellt.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich entweder direkt an Ihre lokale Bibliothek zu wenden oder an einen zentralen Lieferdienst wie subito. Wenn Sie einmal als Nutzer für subito eingetragen sind, erleichtert Ihnen der HFF-Button das Bestellen.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychologie/PSYNDEX.php?search=psychdata&id=0030774