Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PSYNDEX

PubPsych - Suchinterface

PSYNDEX ist unter anderem Bestandteil des Psychologie-Suchportals PubPsych mit europäischem Schwerpunkt und kann dort als eigenständige Facette recherchiert werden. Das eigenständige Suchportal PSYNDEX Direct ist in PubPsych aufgegangen.

Logo: PubPsych

PSYNDEX Dokument

DFK
HFF-Button
0111173
TitelDiskrepanzen zwischen Bedürfnissen und Angeboten im Studium und ihre Beziehungen zur Studienzufriedenheit
[Discrepancies between needs and supplies as determinants of student satisfaction]
Person(en) Spies, Kordelia; Westermann, Rainer; Heise, Elke; Schiffler, Angelina
AdresseUniversität Göttingen; Institut für Psychologie, Germany
QuelleEmpirische Pädagogik, 1996, 10 (4), 377-409, 26 Literaturang.
ISSN: 0931-5020
URL(Zeitschrift): http://www.vep-landau.de/ep.html
Jahr1996
SpracheGerman
AbstractIn Anlehnung an die Person-Environment-Fit-Theorie wurde überprüft, inwieweit die Studienzufriedenheit von der Passung der Bedürfnisse der Studierenden und den Angeboten, die ihnen im Rahmen ihres Studiums zur Verfügung stehen, abhängig ist. Bei der Studienzufriedenheit wurden drei Aspekte unterschieden: die Zufriedenheit mit den Studieninhalten, mit den Studienbedingungen und mit der Bewältigung der Studienbelastungen. Die inhaltliche Ausgestaltung der Bedürfnisse und Angebote erfolgte in Anlehnung an A. H. Maslows Bedürfnishierarchie sowie an die Job Characteristics Theorie von J. R. Hackman und E. E. Lawler. Entsprechend wurden Fragebögen zur Studienzufriedenheit sowie zu Bedürfnissen und Angeboten erstellt, die von 331 Studierenden verschiedener Fachbereiche der Universität Göttingen bearbeitet wurden. Die Ergebnisse der regressionsanalytischen Auswertung zeigten, dass für alle drei Aspekte der Studienzufriedenheit ein hoher Varianzanteil durch die Fit-Werte sowohl in Bezug auf Maslows Bedürfniskategorien als auch bezüglich der in Anlehnung an die Job Characteristics Theorie postulierten Aufgabenmerkmale aufgeklärt wurde. Dabei wurden die drei Aspekte der Studienzufriedenheit durch Fit-Werte in unterschiedlichen Bedürfnissen bestimmt. Darüber hinaus zeigten sich systematische Unterschiede zwischen Studierenden verschiedener Studienfächer.
SchlagwörterPerson-Umwelt-Kongruenz - Hochschulausbildung - Schüler- und Studentenmerkmale - Befriedigung - Bildungsansprüche - Studenten (Anfangssemester) - Hochschulumwelt - Bedürfnisse - Junges Erwachsenenalter
Schlagwörter (engl.)Person Environment Fit - Higher Education - Student Characteristics - Satisfaction - Educational Aspirations - College Students - College Environment - Needs - Young Adulthood
Klassifikation3560 Interaktion, Anpassung und Einstellungen
Klassifikation (engl.)3560 Classroom Dynamics & Student Adjustment & Attitudes
SegmentPSYNDEX Research, PSYNDEX Lit
Methode1010 empirical study
DokumenttypJournal Article
MedientypPrint
Key Phrasestudent needs & study task characteristics & student satisfaction, person-environment fit theory, 331 college students, empirical study

PSYNDEX ist eine Fachdatenbank zum Nachweis der psychologischen Literatur und Testverfahren sowie der für die Psychologie relevanten audiovisuellen Medien und Interventionsprogramme. Es werden die für das Fach Psychologie wichtigen Publikationen aus dem deutschen Sprachraum dokumentiert.

Das Suchinterface PubPsych bietet

  • eine einfach zu bedienende Oberfläche,
  • Sortierung der Ergebnisse nach Relevanz oder Datum (Publikationsjahr),
  • Facetten (eine einfache Möglichkeit Suchergebnisse weiter einzuschränken),
  • Online-Hilfe,
  • erweiterte Suche,
  • Download der Ergebnisse

und vieles mehr.

Neben dieser Webversion gibt es eine PSYNDEX Recherche auch als Variante fürs Smartphone



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Sollten Sie Fragen haben, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an psyndex@zpid.de oder telefonisch an +49 (0)651 201-2978.

Über den HFF-Button gibt es verschiedene Möglichkeiten, auch elektronisch an einen gewünschten Volltext zu kommen. Nicht immer führt dies allerdings zum direkten Erfolg; leider vor allem dann nicht, wenn Sie nicht zu einem Universitätsnetz gehören, das viele Zeitschriften schon elektronisch für seine Mitglieder bereitstellt.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich entweder direkt an Ihre lokale Bibliothek zu wenden oder an einen zentralen Lieferdienst wie subito. Wenn Sie einmal als Nutzer für subito eingetragen sind, erleichtert Ihnen der HFF-Button das Bestellen.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychologie/PSYNDEX.php?search=psychdata&id=0111173