Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PSYNDEX

Dokument der Woche

PSYNDEX ist die Referenzdatenbank der psychologischen Literatur und Testverfahren aus den deutschsprachigen Ländern sowie psychologisch relevanter audiovisueller Medien und Interventionsprogramme.

PSYNDEX-Dokument in der 12. KW in 2017

Über den HFF-Button Verfügbarkeit prüfen gibt es verschiedene Möglichkeiten, auch elektronisch an einen gewünschten Volltext zu kommen.

DFK
HFF-Button
0296999
TitelBetter you lose than I do: Neural networks involved in winning and losing in a real time strictly competitive game
[Besser, du verlierst, als ich: Am Gewinnen und Verlieren beteiligte neuronale Netze in einem streng kompetitiven Echtzeitspiel]
Person(en) Votinov, Mikhail; Pripfl, Juergen; Windischberger, Christian; Sailer, Uta; Lamm, Claus
AdresseUniversity of Vienna; Department of Basic Psychological Research and Research Methods; Socil, Cognitive and Affective Neuroscience Unit, AUSTRIA
QuelleScientific Reports (Online Journal), 2015, 5, No. 11017, 51 Literaturang.
ISSN: 2045-2322
Jahr2015
SpracheEnglish
AbstractAimed to disentangle brain activation for two different types of winning in a competitive game against another player in which every trial had opposite consequences for the two players (i.e., if one player won, the other lost, or vice versa). Participants (n=69, mean age 24 years) in the present functional magnetic resonance imaging (fMRI) study could either win a trial in a way that increased their payoff; or they could win a trial in a way that incurred a monetary loss to their opponent. Results show that two distinct brain networks were engaged in these two types of winning. Wins with a monetary gain activated the ventromedial prefrontal cortex, an area associated with the processing of rewards. In contrast, avoidance of loss/other-related monetary loss evoked activation in areas related to mentalizing, such as the temporo-parietal junction and precuneus. However, both types of winnings shared activation in the striatum. It is concluded that findings extend recent evidence from neuroeconomics by suggesting that humans consider their conspecifics' payoff even when they directly compete with them.
SchlagwörterNeuroökonomie - Wettbewerb - Zerebrale Durchblutung - Mentalisierung - Simulationsspiele - Entscheidungsfindung - Belohnungen - Oxydation - Funktionelle Magnetresonanztomographie - Striatum - Präfrontaler Kortex - Erwachsenenalter - Österreich
Schlagwörter (engl.)Neuroeconomics - Competition - Cerebral Blood Flow - Mentalization - Simulation Games - Decision Making - Rewards - Oxygenation - Functional Magnetic Resonance Imaging - Striatum - Prefrontal Cortex - Adulthood - Austria
Klassifikation2340 Kognitive Prozesse
2520 Neuropsychologie und Neurologie
Klassifikation (engl.)2340 Cognitive Processes
2520 Neuropsychology & Neurology
SegmentPSYNDEX Research, PSYNDEX Lit
Methode1011 experimental study
DokumenttypJournal Article
MedientypPrint
Key Phrasegames; competition; rivals; winning; fMRI; BOLD; rewards; theory of mind; 69 subjects mean age 24 years

Logo: PubPsych

PSYNDEX ist unter anderem Bestandteil des Psychologie-Suchportals PubPsych mit europäischem Schwerpunkt und kann dort von Individualnutzern als eigenständige Facette recherchiert werden. Das eigenständige Suchportal PSYNDEX Direct ist in PubPsych aufgegangen.

Neben der Webversion gibt es eine PSYNDEX Recherche auch als Variante fürs Smartphone.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Sollten Sie Fragen haben, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an psyndex@zpid.de oder telefonisch an +49 (0)651 201-2978.

Über den HFF-Button gibt es verschiedene Möglichkeiten, auch elektronisch an einen gewünschten Volltext zu kommen. Nicht immer führt dies allerdings zum direkten Erfolg; leider vor allem dann nicht, wenn Sie nicht zu einem Universitätsnetz gehören, das viele Zeitschriften schon elektronisch für seine Mitglieder bereitstellt.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich entweder direkt an Ihre lokale Bibliothek zu wenden oder an einen zentralen Lieferdienst wie subito. Wenn Sie einmal als Nutzer für subito eingetragen sind, erleichtert Ihnen der HFF-Button das Bestellen.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychologie/PSYNDEX.php?search=PSYNDEX&id=0296999