Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PSYNDEX

PubPsych - Suchinterface

PSYNDEX ist unter anderem Bestandteil des Psychologie-Suchportals PubPsych mit europäischem Schwerpunkt und kann dort als eigenständige Facette recherchiert werden. Das eigenständige Suchportal PSYNDEX Direct ist in PubPsych aufgegangen.

Logo: PubPsych

PSYNDEX Dokument

DFK
HFF-Button
0312905
TitelNaturwissenschaftliche Auswahltests in der Medizin erfolgreich bestehen
Optimal vorbereitet auf den HAM-Nat und weitere europäische Auswahltests
[Successful passing of natural science selection tests in medicine. Optimal preparation for the HAM-Nat and other European selection tests]
Person(en) Ruthven-Murray, Patrick; Meinelt, Philipp
QuelleGöttingen: Hogrefe, 2016, 301 S., EUR 49,95 (Print), EUR 42,99 (eBook)
ISBN: 978-3-8017-2728-4
Jahr2016
SpracheGerman
AbstractHintergrundwissen und Strategien zum erfolreichen Absolvieren naturwissenschaftlicher Tests zur Auswahl geeigneter Studierender für die Studiengänge Humanmedizin und Zahnmedizin werden in einem Vorbereitungsbuch präsentiert. Verschiedene solcher Auswahltests und deren Themenkataloge werden beschrieben, unter anderem der in Deutschland verwendete HAM-Nat, der in Österreich genutzte MedAT, der amerikanische SAT, der britische BMAT sowie verschiedene englischsprachige osteuropäische Auswahltests. Schwerpunktmäßig erfolgt Wissensvermittlung zu Fragen aus den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Chemie, Physik und Mathematik anhand des Themenkataloges des HAM-Nat. Alle Themenfelder sind so aufbereitet, dass sowohl Leser mit wenig Vorwissen als auch Leser, die primär eine Auffrischung ihres Wissens in dem jeweiligen Fach benötigen, das notwendige Wissen für eine erfolgreiche Testteilnahme erhalten. Zur Überprüfung des erworbene Wissens wird ein Beispieltest mit 80 Fragen nach dem Vorbild des HAM-Nat bereitgestellt. Die Lösungen werden am Ende des Buches präsentiert. Neben der gezielten Vorbereitung auf die Teilnahme am HAM-Nat wird darauf eingegangen, wie die Teilnahme an naturwissenschaftlichen Tests grundsätzlich vorbereitet werden sollte. Hierzu wird unter anderem beschrieben, wie ein individuell passender Vorbereitungsplan erstellt werden kann, der den zeitlichen Aufwand, verschiedene Lernmethoden und -angebote und weitere wichtige Aspekte berücksichtigt. - Inhalt: (1) Einführung in das Buch. (2) Naturwissenschaftliche Auswahltests in der Medizin im Allgemeinen. (3) Die richtige Vorbereitung. (4) Naturwissenschaftlicher Teil. (5) Naturwissenschaftliche Auswahltests. (6) HAM-Nat Übungstest.
SchlagwörterAufnahmeprüfungen - Auslesetests - Medizinische Ausbildung - Medizin (Wissenschaft) - Lernstrategien - Biologie - Physik - Mathematik (Wissenschaft) - Chemie
Schlagwörter (engl.)Entrance Examinations - Selection Tests - Medical Education - Medical Sciences - Learning Strategies - Biology - Physics - Mathematics - Chemistry
Klassifikation3400 Berufliche Fragen in Psychologie und Gesundheitswesen
3500 Pädagogische Psychologie
Klassifikation (engl.)3400 Professional Psychological & Health Personnel Issues
3500 Educational Psychology
SegmentPSYNDEX Teaching, PSYNDEX Lit
Methode1340 textbook
DokumenttypAuthored Book
MedientypPrint
Key Phrasenatural science selection tests for study applicants in medicine & dental medicine, background knowledge in biology & chemistry & physics & mathematics & preparation strategies needed for successful test passing

PSYNDEX ist eine Fachdatenbank zum Nachweis der psychologischen Literatur und Testverfahren sowie der für die Psychologie relevanten audiovisuellen Medien und Interventionsprogramme. Es werden die für das Fach Psychologie wichtigen Publikationen aus dem deutschen Sprachraum dokumentiert.

Das Suchinterface PubPsych bietet

  • eine einfach zu bedienende Oberfläche,
  • Sortierung der Ergebnisse nach Relevanz oder Datum (Publikationsjahr),
  • Facetten (eine einfache Möglichkeit Suchergebnisse weiter einzuschränken),
  • Online-Hilfe,
  • erweiterte Suche,
  • Download der Ergebnisse

und vieles mehr.

Neben dieser Webversion gibt es eine PSYNDEX Recherche auch als Variante fürs Smartphone



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Sollten Sie Fragen haben, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an psyndex@zpid.de oder telefonisch an +49 (0)651 201-2978.

Über den HFF-Button gibt es verschiedene Möglichkeiten, auch elektronisch an einen gewünschten Volltext zu kommen. Nicht immer führt dies allerdings zum direkten Erfolg; leider vor allem dann nicht, wenn Sie nicht zu einem Universitätsnetz gehören, das viele Zeitschriften schon elektronisch für seine Mitglieder bereitstellt.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich entweder direkt an Ihre lokale Bibliothek zu wenden oder an einen zentralen Lieferdienst wie subito. Wenn Sie einmal als Nutzer für subito eingetragen sind, erleichtert Ihnen der HFF-Button das Bestellen.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychologie/PSYNDEX.php?search=0312905&id=0312905