Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PSYNDEX

PubPsych - Search Interface

PSYNDEX is also presented for individual users as part of PubPsych. PubPsych is a free information retrieval system for psychological resources. It offers a comprehensive and balanced selection of resources from a growing number of international databases with a European focus, covering the needs of academic and professional psychologists.

Logo: PubPsych

PSYNDEX Document

DFK
HFF-Button
0322028
TitleDiagnostik und Förderung bei Rechenschwäche. Messen wir, was wir fördern wollen?
[Arithmetic disability diagnosis and treatment: Are we measuring what we want to improve?]
Person(s) Fischer, Ursula; Roesch, Stephanie; Moeller, Korbinian
AdresseUniversität Regensburg; Institut für Pädagogik; Lehrstuhl für Schulpädagogik, GERMANY
SourceLernen und Lernstörungen, 2017, 6 (1), 25-38
ISSN: 2235-0977
Year2017
LanguageGerman
AbstractVerschiedene standardisierte Tests und Fördermanuale für Rechenschwäche werden im Hinblick auf ihre theoretische Fundierung und ihre Inhalte verglichen, um potentielle Überschneidungen und Gegensätze in beiden Publikationsarten zu identifizieren. Zunächst werden unterschiedliche Modelle der Zahlenverarbeitung und der numerischen Entwicklung mit den in ihnen vorgeschlagenen Kernkompetenzen vorgestellt und ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede erörtert. Anschließend wird analysiert, inwieweit ausgewählte Tests und Fördermanuale die in den Entwicklungsmodellen postulierten numerischen Kernkompetenzen aufgreifen. Auf der Grundlage einer Gegenüberstellung der Publikationen wird gefolgert, dass trotz unterschiedlicher Schwerpunkte große Überschneidungen in den Inhalten bestehen und somit aus der Diagnostik Förderhinweise abgeleitet werden können. Mit Hilfe einer Übersicht über Verfahren und Manuale soll Praktikern eine Hilfestellung bei der Auswahl von Testverfahren und Förderansätzen gegeben werden.
German KeywordsRechenschwäche - Mathematische Fähigkeit - Standardisierte Tests - Training - Kognitive Entwicklung - Zahlen - Mathematik (Konzepte) - Behandlungsplanung - Schulalter
KeywordsAcalculia - Mathematical Ability - Standardized Tests - Training - Cognitive Development - Numbers (Numerals) - Mathematics (Concepts) - Treatment Planning - School Age
German Classification3570 Sonderpädagogik und Förderunterricht
2227 Pädagogische Messung und Beurteilung
Classification3570 Special & Remedial Education
2227 Educational Measurement
SegmentPSYNDEX Lit
Method1320 overview, 1220 theoretical discussion
Dokument TypeJournal Article
Media TypePrint
Key Phrasecomparing contents of established tests & remediation manuals for arithmetic disability, models of numerals processing & numeric development & basic skills, inclusion of theories & skills in tests & manuals, overview of tests & manuals supporting practitioners' informed decision, BADYS 1-4+ & ERT 1+ & OTZ & RZD 2-6 & TEDI-MATH & Zareki-R

PSYNDEX is the most comprehensive abstract database (not full-text) of psychological literature, audiovisual media, intervention programs, and tests from the German-speaking countries.

The search interface PubPsych offers

  • an easy to use search interface in English,
  • results appear ordered "by relevance" or "by date" (publication date),
  • Facets, which offer an easy way to limit your search,
  • Online Help,
  • advanced search,
  • download of results

and much more.



weiterführende Informationen

Additional Information

For questions, comments, or more information, please contact psyndex@zpid.de or call +49 (0)651 201-2978.

Follow Us on Twitter

Kontakt und Funktionen

URL of this page: https://www.zpid.de/psychologie/PSYNDEX.php?search=0322028&id=0322028&lang=EN