Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


PSYNDEX

PubPsych - Suchinterface

PSYNDEX ist unter anderem Bestandteil des Psychologie-Suchportals PubPsych mit europäischem Schwerpunkt und kann dort als eigenständige Facette recherchiert werden. Das eigenständige Suchportal PSYNDEX Direct ist in PubPsych aufgegangen.

Logo: PubPsych

PSYNDEX Dokument

DFK
HFF-Button
0196922
TitelPsychische Störungen im Betrieb - ein Seminar für Führungskräfte zum Umgang mit psychosomatisch erkrankten Mitarbeitern
[Mental disorders in business organizations - A management training seminar for dealing with psychosomatically ill employees]
Person(en) Leidig, Stefan; Wieland, Reiner
AdresseURL: http://www.zpid.de/psychauthors/ind
ex.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&
amp;uuwahl=p00701SL

emu-systeme, Mannheim, GERMANY
URL: http://www.emu-systeme.de
QuelleIn: Leidig, Stefan; Limbacher, Klaus; Zielke, Manfred (Ed.), Stress im Erwerbsleben: Perspektiven eines integrativen Gesundheitsmanagements (S. 158-174). Lengerich: Pabst, 2006, 14 Literaturang.
ISBN: 978-3-89967-313-5
Jahr2006
SpracheGerman
AbstractEin in Zusammenarbeit mit den Sozialberatungen von Großbetrieben entwickeltes Workshop-Programm wird vorgestellt, das Führungskräfte sensibilisieren und in die Lage versetzen soll, angemessen mit Mitarbeitern umzugehen, die (arbeits)stressbedingte psychische Symptome entwickelt haben. Folgende Seminarinhalte werden dabei behandelt: Sensibilisierung für psychischen Stress am Arbeitsplatz (Entstehungsbedingungen und Bewältigungsstrategien); Erscheinungsweisen der wichtigsten psychischen Störungen und ihre frühen Signale am Arbeitsplatz; Interviews mit Patienten über subjektiv empfundene Arbeitsplatzbelastungen; Strategien zum Umgang mit problematischen Mitarbeitern (Leitfaden zum Ansprechen von Auffälligkeiten). Das bereits seit einigen Jahren durchgeführte Seminar - ein empirischer Wirkungsnachweis wurde bisher nicht durchgeführt - wurde von den Teilnehmern als äußerst praxisrelevant bewertet. Als besonders wichtiges Thema des Seminars erwies sich das Ausmaß der Verantwortung der Führungskraft gegenüber dem Mitarbeiter: Das Ignorieren der Belastungsgrenzen und Frühwarnsignale von Mitarbeitern und die Abwertung psychischer Auffälligkeiten werden als Beispiele für ein Nichterfüllen der Aufgaben von Führungskräften genannt.
SchlagwörterBeruflicher Stress - Stressreaktionen - Personal-Management - Managementtraining - Training sozialer Fertigkeiten - Führungskräfte - Führungsqualitäten - Somatoforme Störungen
Schlagwörter (engl.)Occupational Stress - Stress Reactions - Human Resource Management - Management Training - Social Skills Training - Management Personnel - Leadership Qualities - Somatoform Disorders
Klassifikation3640 Management und Managementtraining
3620 Personalmanagement, Personalauslese und Personalausbildung
3670 Arbeitsbedingungen und Arbeitssicherheit
Klassifikation (engl.)3640 Management & Management Training
3620 Personnel Management & Selection & Training
3670 Working Conditions & Industrial Safety
SegmentPSYNDEX Lit
Methode1130 intervention method description
DokumenttypChapter
MedientypPrint
Key Phraseseminar for managers aiming at improvement of their competence to deal with employees with occupational stress-related symptoms, sensitization for occupational stress & guideline for talking with employees about stress & stress-related problems

PSYNDEX ist eine Fachdatenbank zum Nachweis der psychologischen Literatur und Testverfahren sowie der für die Psychologie relevanten audiovisuellen Medien und Interventionsprogramme. Es werden die für das Fach Psychologie wichtigen Publikationen aus dem deutschen Sprachraum dokumentiert.

Das Suchinterface PubPsych bietet

  • eine einfach zu bedienende Oberfläche,
  • Sortierung der Ergebnisse nach Relevanz oder Datum (Publikationsjahr),
  • Facetten (eine einfache Möglichkeit Suchergebnisse weiter einzuschränken),
  • Online-Hilfe,
  • erweiterte Suche,
  • Download der Ergebnisse

und vieles mehr.

Neben dieser Webversion gibt es eine PSYNDEX Recherche auch als Variante fürs Smartphone



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Sollten Sie Fragen haben, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an psyndex@zpid.de oder telefonisch an +49 (0)651 201-2978.

Über den HFF-Button gibt es verschiedene Möglichkeiten, auch elektronisch an einen gewünschten Volltext zu kommen. Nicht immer führt dies allerdings zum direkten Erfolg; leider vor allem dann nicht, wenn Sie nicht zu einem Universitätsnetz gehören, das viele Zeitschriften schon elektronisch für seine Mitglieder bereitstellt.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich entweder direkt an Ihre lokale Bibliothek zu wenden oder an einen zentralen Lieferdienst wie subito. Wenn Sie einmal als Nutzer für subito eingetragen sind, erleichtert Ihnen der HFF-Button das Bestellen.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.zpid.de/psychologie/PSYNDEX.php?search=psychauthors&id=0196922