Lizenzfreie Testverfahren (Open Access)

Neben den in Testverlagen veröffentlichten oder sonst urheberrechtlich geschützten Testverfahren und Forschungsinstrumenten, die dem Copyright der Autoren oder Verlage unterliegen, gibt es in den letzten Jahren im Zuge der Open-Access-Bewegung vermehrt Verfahren, die als "lizenzfrei" benannt werden oder unter der Bezeichnung "Open Access" firmieren oder die unter einer speziellen Creative Commons Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de ) den Anwendern frei zur Verfügung gestellt werden. Diese Verfahren können "in ihrem Einsatzbereich sogar problemlos mit kostenpflichtigen psychometrischen Instrumenten mithalten" (Heintz & Wunder, 2012, S. 12). Das Problem ist jedoch ihre Auffindbarkeit. Im Rahmen der ZPID-Linksammlung PsychLinker wurde deshalb eine neue Kategorie geschaffen, die hier gezielt Sammlungen von lizenzfreien Testverfahren zusammenführen will. Im Gegensatz zur Kategorie "Deutschsprachige Testarchive" http://www.zpid.de/redact/category.php?cat=92 wird hier ausdrücklich auf die Möglichkeiten der Nutzung eingegangen.

LIZENZFREIE TESTSAMMLUNGEN

PUBLIKATIONEN ZU LIZENZFREIEN TESTVERFAHREN

Diese Kategorie wird redaktionell betreut von: Dipl.-Psych. Manfred Eberwein