Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü

WGL Logo

Herzlich willkommen

beim Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID)

Forschung

Abb. Conference Science 2.0 March 2015

Soziale Medien etablieren sich im Forschungsalltag und verändern Forschungspraktiken sowie Publikationsprozesse. Der transdisziplinäre Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0 untersucht die damit einhergehenden Veränderungen und entwickelt innovative Science 2.0-Anwendungen.
Aktuell findet eine Online-Befragung zum Thema »Umgangsformen zwischen Studierenden und Dozierenden auf Facebook« statt
(Hintergründe, Befragung)

Produkte

Teaser PsychData

PsychData - Entwicklung des Gedächtnisses

Weitere Forschungsdaten der Münchner LOGIK-Studie im Forschungsdatenarchiv PsychData verfügbar mehr


Forschung

Bild Forschung

Bildungsforschung im Fokus

Im Projekt »MoBi« analysiert das ZPID gemeinsam mit mehreren Projektpartnern die Inhalte und Methoden der Bildungsforschung: Worüber wird in verschiedenen Disziplinen geforscht und publiziert? Wie werden die Veröffentlichungen rezipiert? mehr zu: "MoBi"


Dienste

Illustration zu Prüfungsangst

Die Online-Bibliographie Prüfungsangst listet PSYNDEX Datensätze zu Publikationen, die sich mit Prüfungsangst beschäftigen. [Bildnachweis: view7 / photocase.com] mehr zu Online-Bibliographien


PSYNDEX

PSYNDEX grafische Abbildung

PSYNDEX-Dokument der Woche:

Secure attachment and material reward both attenuate romantic jealousy mehr

PSYNDEX Tests Update: 6.832 Nachweise aus der psychologischen und pädagogischen Diagnostik.


PubPsych

Logo: PubPsych

Entdecke die Psychologie - PubPsych, das Psychologie-Suchportal mit europäischem Schwerpunkt, steht unter www.pubpsych.eu weltweit für Wissenschaft, Praxis und Öffentlichkeit zur Verfügung.mehr








weiterführende Informationen

Karriere am ZPID

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

SeitenURL: http://www.zpid.de/index.php