Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Elektronisches Testarchiv

Mit dem Elektronischen Testarchiv werden Forschungsinstrumente direkt im Internet zur Verfügung gestellt. Die Verfahren sind urheberrechtlich geschützt, stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 (für weitere Informationen siehe http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/1 ) und sollen ausschließlich der Forschung und Lehre vorbehalten sein; sie dienen keinen individualdiagnostischen Zwecken. Die Creative Commons Lizenz erlaubt Dritten die Vervielfältigung, Verbreitung und Veröffentlichung unter folgenden Bedingungen:

  • der Name des Autors, der Titel des Werkes und die Lizenz müssen genannt werden,
  • das Werk darf nicht für kommerzielle Zwecke genutzt und
  • nicht abgewandelt, bearbeitet oder in sonstiger Weise verändert werden.

Das Copyright der Verfahren verbleibt bei den Autoren. Für Schäden oder Regressansprüche, die aus der missbräuchlichen Verwendung der hier gesammelten Verfahren entstehen, kann das ZPID keine Haftung übernehmen. Missbrauch wird verfolgt!

Verpflichtungserklärung

Ich verpflichte mich hiermit, bei der Nutzung des/der heruntergeladenen Verfahren(s) die Bedingungen der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 zu beachten. Ich werde nach Abschluss meiner mit dem/den Verfahren zusammenhängenden Arbeiten dem Testautor/den Testautoren Rückmeldung zum Einsatz seines/ihrer Verfahren und zu den damit erzielten Ergebnissen liefern (Copyrightvermerk und Anschriften finden sich jeweils auf den Fragebögen).

Creative Commons License

Inhalt

  • Eine Beschreibung des Forschungsinstruments entsprechend den in der Datenbank PSYNDEX Tests enthaltenen Informationen. Dabei wird in bewährter und gewohnter Manier eingegangen auf Testkonzept und Testkonstruktion, Untersuchungen zu den Testgütekriterien, Durchführungs- und Auswertungsmodalitäten und Anwendungsmöglichkeiten des Verfahrens, abschließend wird das Verfahren kritisch bewertet.
  • Das Verfahren selbst. Der Fragebogen wird im PDF-Format dargeboten, das über jeden aktuellen Browser werden kann. Damit lässt sich sofort ein Überblick über das Verfahren gewinnen und seine Eignung für die spezielle Forschungsfragestellung, für die ein Verfahren gesucht wird, beurteilen. Oder das Verfahren lässt sich im WORD für Windows-Format downloaden, dem gebräuchlichsten Textverarbeitungsformat. Items, Skalen bzw. der gesamte Fragebogen lassen sich damit unkompliziert in ein größeres Verfahren oder eine Verfahrensbatterie einbauen.

Verfahren zum Download – geordnet nach

inhaltlichen Klassifikatorenalphabetischer Reihenfolge

Fachgebiete

Tests, Skalen, Fragebögen aus allen Bereichen der Psychologie, jedoch nur soweit es sich um Forschungsinstrumente handelt.

Umfang

Das Elektronische Testarchiv umfasst derzeit mehr als 80 Forschungsinstrumente im Original.
Ansprechpartner: .

Produzent des Archivs

Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID).

URLs der externen Links auf dieser Seite:

  1. http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/


weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Dipl.-Psych. Gülay Karadere
Telefon: +49 (0)651 201-4934
Fax: +49 (0)651 201-2071
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

SeitenURL: http://www.zpid.de/index.php?wahl=products&uwahl=frei&uuwahl=userlog